Darin ist die Lieferung von ca. 300 Ladecontrollern bis 2023 und bis zu 3.500 Ladecontrollern bis 2025 vorgesehen.

Garching (22.09.2022) – chargebyte hat mit der pepper motion GmbH einen Rahmenvertrag zur Lieferung von ca. 300 Ladecontrollern bis 2023 und bis zu 3.500 Ladecontrollern bis 2025 abgeschlossen. „Der Ladecontroller dient als weiterer Baustein, der Flottenbetreibern den Einstieg in die emissionsfreie Elektromobilität erleichtert und die Anforderungen komplexer, historisch gewachsener Ladeinfrastrukturen bestmöglich erfüllt“, erklärt Thomas Wagner, CEO der chargebyte GmbH.

Dr. Matthias Kerler, CTO pepper motion GmbH, freut sich ebenfalls über die langfristige Zusammenarbeit: „Mit chargebyte haben wir den Technologieführer im Bereich Ladekommunikation an unserer Seite, der uns die auf internationalen Standards basierende Kompatibilität für Ladeinfrastrukturen und Fahrzeuge aus einer Hand liefert – angepasst auf die speziellen Bedürfnisse von Nutzfahrzeugen. Die enge Zusammenarbeit und direkte Integration in das universelle, modulare pepper Antriebssystem unterstützen uns bei der noch schnelleren Entwicklung unserer Antriebs- und Ladelösungen“.

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Bitte kontaktieren Sie unser Pressebüro:
Martin Farjah, m.farjah@profil-marketing.com, Tel.: +49 531 387 33 22

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: in-tech_chargebyte_PM_Rahmenliefervertrag_pepper_motion

Start Download Bildmaterial im Zip-Format: in-tech_chargebyte_Thomas_Wagner.zip

 ——————————————————————-

Über in-tech
in-tech gestaltet die Digitalisierung in Automobilindustrie, Schienenverkehr und Industrie. Das Unternehmen entwickelt Lösungen für die Bereiche Automotive, eMobility, Transport Systems und Smart Industry. Die Entwickler und Ingenieure von in-tech arbeiten zum Beispiel an Themen wie autonomes Fahren, Elektromobilität, digitale Schiene oder smarte Industrieproduktion. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet und ist seither konsequent auf Wachstumskurs. in-tech beschäftigt derzeit rund 1700 Mitarbeiter an Standorten in Deutschland, Österreich, USA, China, UK, Tschechien, Mexiko, Spanien und Rumänien. Der inhabergeführte Mittelständler glänzt dabei als exzellenter Arbeitgeber mit einer herausragenden Firmenkultur: Für die gute Arbeitsatmosphäre, den internen Teamgeist und die sehr gute Work-Life-Balance wurde das Unternehmen bereits mehrfach ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.in-tech.com oder gerne auf Anfrage unter den nachfolgenden Kontaktdaten. Unter http://downloads.in-tech.com finden Sie zudem weitere Pressemitteilungen sowie Bildmaterial.

Über chargebyte
chargebyte liefert Hard- und Softwareprodukte für alle Aspekte der Ladekommunikation. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Powerline-Kommunikation bietet das Unternehmen Lösungen für die Ladefunktion in Elektrofahrzeugen sowie in Ladestationen. Die preisgekrönten Produkte setzen auf zukunftsweisende Technologien wie Vehicle-2-Grid, das Fahrzeuge zu temporären Energiespeichern macht. Die Produkte werden in Deutschland entwickelt und hergestellt und sind weltweit im Einsatz.

Weitere Informationen finden Sie unter www.chargebyte.com oder gerne auf Anfrage unter den nachfolgenden Kontaktdaten. Unter http://downloads.in-tech.com finden Sie zudem weitere Pressemitteilungen sowie Bildmaterial.

Pressekontakt in-tech & chargebyte
Christine Oertel
presse@in-tech.com
089 – 321 98 15-0

in-tech GmbH
Parkring 2
85748 Garching b. München
www.in-tech.com

chargebyte GmbH
Bitterfelder Straße 1-5
04129 Leipzig
www.chargebyte.com