Kooperation mit Aufforstungsprojekt „Eden Reforestation Projects“

SHANNON, Irland (23. April 2021) – ZAGG Brands, ein weltweit führendes Mobile-Lifestyle-Unternehmen, gab jüngst seine Partnerschaft mit „Eden Reforestation Projects“ bekannt, einer der produktivsten Baumpflanzorganisationen, die seit 2005 mehr als 485 Millionen Bäume gepflanzt hat. ZAGG Brands unterstützt das Projekt und spendet mit jeder verkauften Gear4-Schutzhülle einen festen Betrag, der zur Aufforstung genutzt wird.

Die schädlichen Auswirkungen der großflächigen Abholzung von Wäldern für landwirtschaftliche Anbauflächen, Urbanisierung oder Bergbauaktivitäten werden immer deutlicher. Dieser Kahlschlag wirkt sich negativ auf Ökosysteme, die Artenvielfalt und das Klima aus. So entstehen Überschwemmungen, Erosionen und Wüstenbildung. Um diesem Raubbau an der Natur entgegenzuwirken, hat sich ZAGG Brands jüngst dem Aufforstungsprojekt „Eden Reforestation Projects“ angeschlossen.

Mit Aufforstung Arbeitsplätze schaffen und Armut bekämpfen

Oft ist Armut die Ursache, wenn Menschen ihre direkte Umwelt schädigen, um Geld zum Überleben zu verdienen. Durch die „Employ to Plant“-Methode des Klimaprojekts wurden bereits über 26.000 Menschen beschäftigt, die jeden Monat durchschnittlich 20 Millionen Bäume pflanzen. Dank der kontinuierlichen Beschäftigung können Mitarbeiter ihre Kinder zur Schule schicken, sich Nahrung, Kleidung und medizinische Versorgung leisten. Außerdem können künftig in einer wiederhergestellten Umwelt nachhaltige Landwirtschaft und Fischerei betrieben werden.

„Um gesunde und zufriedene Gemeinschaften zu fördern, braucht es saubere Luft, natürliche Ressourcen und eine sichere Umwelt“, sagt Chris Ahern, CEO von ZAGG Brands. „Wir nehmen uns das bei ZAGG Brands zu Herzen und haben Einwegkunststoffe in unserem Herstellungsprozess deutlich reduziert. Darüber hinaus verringern wir unseren ökologischen Fußabdruck, indem wir auf vollständig recycelbare Verpackungen umsteigen. So reduzieren wir auch Abfall auf den Mülldeponien. Wir verstehen die Notwendigkeit, etwas Gutes zu tun, und es ist uns eine Ehre, das Eden-Aufforstungsprojekt zu unterstützen, das die Umwelt verbessert*1.“

Die Gear4-Copenhagen-Hülle besteht zu 52 Prozent aus erneuerbarem, pflanzlichem Material*2, ohne Kompromisse beim Aufprallschutz*3. Außerdem ist sie mit D3O® Bio ausgestattet, das fossile Ressourcen einspart, den Wasserverbrauch reduziert und ein nachhaltiges Abfallmanagement ermöglicht*4.

„Eden Reforestation Projects hilft, Armut zu reduzieren und stellt gesunde Wälder wieder her, indem lokale Dorfbewohner ihr Geld mit der Pflanzung von jährlich mehreren Millionen Bäumen verdienen“, sagt Stephen Fitch, Gründer und CEO von Eden Reforestation Projects. „Wir sind ZAGG Brands und all unseren Partnern dankbar, dass sie uns dabei unterstützen.“

Weitere Informationen zu Eden Reforestation Projects sind online abrufbar.

Das Video „ZAGG Sustainability: Our Planet“ steht auf YouTube zur Verfügung.

*1 Quelle: Eden Reforestation Projects
*2 Pflanzenbasierte Materialien sind bei der Herstellung von Bio-Kunststoffen dem Erdöl vorzuziehen, da Pflanzen schneller wachsen als sie verbraucht werden
*3 Quelle: Beta Analytic Testing Laboratory; Zertifikatsnummer 461938573774114026; 12.11.2020
*4 Quelle: D3O®

#####

Die Meldung steht im Wordformat zum Download bereit: 2103_ZAGG_Klimakooperation_final

Bildmaterial kann hier heruntergeladen werden.

#####

InvisibleShield, mophie, Gear4, ZAGG, IFROGZ und HALO sind Marken im Besitz von ZAGG Inc. Apple, iPad und iPad Air sowie Apple Pencil sind in den USA und anderen Ländern eingetragene Marken von Apple Inc. Andere Marken sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Über ZAGG Inc.
ZAGG Inc ist ein weltweit führender Anbieter von Zubehör und Technologien für den mobilen Lebensstil. Das Unternehmen verfügt über ein preisgekröntes Produktportfolio, das unter den Marken ZAGG®, mophie®, InvisibleShield®, BRAVEN®, Gear4® und IFROGZ® erhältlich ist. ZAGG hat Niederlassungen in den USA, Irland und China. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Websites des Unternehmens unter https://www.zagg.com/de_eu/ und folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

Über Eden Reforestation Projects
Eden Reforestation Projects ist eine 501(c)3 internationale Non-Profit-Organisation, die sich für die Linderung extremer Armut und die Wiederherstellung gesunder Wälder in Madagaskar, Haiti, Nepal, Indonesien, Mosambik, Kenia, Honduras und Nicaragua einsetzt. Durch ihre „Employ to Plant“-Methode bieten sie Tausenden von Menschen in Gemeinden, die unter extremer Armut leiden, eine fair bezahlte und beständige Beschäftigung.

Profil Marketing OHG
Birka Ließ
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
Tel.: +49 531. 387 33 -24
Fax: +49 531. 387 33 -44
b.liess@profil-marketing.com