Bereits im dritten Jahr unterstützen die Lichtexperten die weltweit tätige Organisation für medizinische Notfälle

Solingen, im April 2021 – Am 26. April hat Ledlenser in der Solinger Firmenzentrale einen Spendenscheck in Höhe von 3.000 Euro an Dr. Jens Hahn von Ärzte ohne Grenzen e.V. übergeben. Zudem wurde auch eine Premium-Taschenlampe P7R Signature überreicht, denn gerade bei Rettungseinsätzen kann sich eine zuverlässige Beleuchtung als lebenswichtig erweisen. Als offizielles Partner-Unternehmen 2021 will die Solinger Firma die unabhängige humanitäre Organisation auch in diesem Jahr dabei unterstützen, Betroffene von Katastrophen unter den durch die Pandemie zusätzlich erschwerten Bedingungen medizinisch zu versorgen. So hat der Verein in mehr als 70 Ländern bestehende Projekte an die Herausforderungen durch das Coronavirus angepasst und vielerorts spezielle Covid-19-Projekte aufgebaut, beispielsweise im krisengeschüttelten Jemen. Die deutsche Sektion der Hilfsorganisation finanziert sich nur durch private Spenden und Zuwendungen. Dies ermöglicht es, unabhängig und damit frei von politischen oder wirtschaftlichen Interessen zu arbeiten. So kann sich die Organisation ausschließlich an den Bedürfnissen der Menschen ausrichten.

„Es ist uns sehr wichtig, auch 2021 zu den offiziellen Partner-Unternehmen der Ärzte ohne Grenzen zu gehören. Die aktuelle Lage während der Pandemie führt uns die Bedeutung von hochwertiger medizinischer Versorgung besonders deutlich vor Augen. Mehr denn je ist in diesen Zeiten jeder Beitrag zur Hilfe von Menschen in Notlagen essenziell. Auf dieser Mission möchten wir die Organisation weiterhin unterstützen“, sagt Thomas Willing, Geschäftsführer von Ledlenser.

Mit der Spende von 3.000 Euro können zum Beispiel ca. 270 Sätze Schutzausrüstung gekauft werden, um Mitarbeitende vor einer Infektion zu schützen – auch bei Impfkampagnen.

„Die Unterstützung durch Unternehmen wie Ledlenser ist sehr wichtig für uns“, sagt Christian Katzer, Geschäftsführer von Ärzte ohne Grenzen in Deutschland. „Die Spende macht unsere unabhängige medizinische Nothilfe weltweit überhaupt erst möglich. Dank der Spende von Ledlenser können wir in politisch aufgeladenen Kontexten wie dem Jemen helfen.“ Ärzte ohne Grenzen hat hier Covid-19-Behandlungszentren aufgebaut und viele Erkrankte versorgt, die Teams haben medizinisches Personal geschult und Testlabore ausgestattet. Zudem behandelt die Organisation im Land viele mangelernährte Kinder, begleitet Geburten und versorgt Verletzte chirurgisch. Wie überall hilft die internationale Organisation schnell, effizient und unbürokratisch – ohne nach Herkunft, Religion oder politischer Überzeugung der betroffenen Menschen zu fragen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hilfsorganisation arbeiten in über 70 Ländern und leisten jährlich mehr als zehn Millionen medizinische Konsultationen weltweit. Sie behandeln zum Beispiel rund 2,6 Millionen Malaria-Patienten – in Gebieten, in denen es sonst kaum medizinische Versorgung gibt. Zudem versorgen die Teams kranke und verwundete Menschen, kümmern sich um mangelernährte Kinder und sorgen für sauberes Trinkwasser und Latrinen.

1999 wurde Ärzte ohne Grenzen für sein Engagement mit dem Friedensnobelpreis geehrt. Weitere Infos unter: www.aerzte-ohne-grenzen.de

Weitere Informationen zu Ledlenser sind abrufbar unter: www.ledlenser.com

Download der Mitteilung im Word-Format: 2021-04_PM_Ledlenser-Ärzte-ohne-Grenzen_final

Mit diesem Link erhalten Sie eine Bildauswahl.

Über Ledlenser:
Das in Solingen ansässige Unternehmen Ledlenser GmbH & Co. KG ist einer der weltweit führenden Hersteller von portablen LED-Lichtprodukten. Die Experten für qualitativ hochwertige Lampen bieten seit über 20 Jahren ein breit gefächertes Sortiment für unterschiedliche Zielgruppen an.Professionelle Anwender im Bereich Industrie und Security finden hier ebenso die passende Lampe wie Sportler, Camping- und Outdoor-Fans oder Hand- und Heimwerker. Auch Powerbanks gehören zum Portfolio. Produkte von Ledlenser sind „Engineered & Designed in Germany“. Bei Registrierung über die Homepage gilt eine Garantie von sieben Jahren, ansonsten von zwei Jahren.

Pressekontakt:
Profil Marketing OHG
Birka Ließ (PR)
Humboldtstr. 21
38106 Braunschweig
Tel.: +49 531 387 33 24
b.liess@profil-marketing.com