Vertriebsexperte Nico Berger und Montagespezialist Florian Stegemeyer verstärken ab sofort das Verkaufs- und Technikteam des Experten für hochwertige Verglasungssysteme


Leinfelden-Echterdingen, im September 2020 – Die beiden Neuzugänge können bei Lumon Deutschland ihr technisches Know-how genauso einbringen wie ihre betriebswirtschaftlichen Erfahrungen. Die Deutschlandzentrale des finnischen Unternehmens, das sich auf rahmenlose Balkon- und Terrassenverglasungen im skandinavischen Design spezialisiert hat, befindet sich seit 2013 im schwäbischen Leinfelden-Echterdingen. Seitdem wird das Vertriebs- und Händlernetz kontinuierlich ausgebaut.

„Immobilienbesitzer und Investoren erkennen zunehmend, dass sie mit unseren Systemen nicht nur den Wohnkomfort, sondern auch den Wert der Immobilie nachhaltig optimieren können“, erklärt Andreas Karst, Vertriebsleiter der Lumon Deutschland GmbH. „Der deutsche Markt für hochwertige Balkonverglasungen wächst daher stetig. Deshalb haben wir unser Team um zwei junge Experten erweitert.“

Sowohl Project Manager Nico Berger als auch Installation Coordinator Florian Stegemeyer verfügen über handwerkliche Ausbildungen. Der gelernte Schreiner Nico Berger hat sich zum staatlich geprüften Techniker weitergebildet und bringt Berufserfahrung als Gebietsverkaufsleiter im Baugewerbe sowie als Key-Account mit. Bei Lumon wird er im norddeutschen Raum für Vertrieb und Projektmanagement zuständig sein. Zu seinem Aufgabengebiet gehören zudem technische Vorbereitungen und Kundenpräsentationen.

Florian Stegemeyer wird deutschlandweit mit technischen Ausarbeitungen, Aufmaßen, Tourenplanungen und Abnahmen betraut. Außerdem wird er im Bereich der Reklamationsbearbeitungen tätig sein. Nach seiner Ausbildung zum Metallbauer mit der Fachrichtung Konstruktionstechnik hat Stegemeyer die Meisterschule in Lüneburg besucht und war als Kalkulator, Projektleiter, Einkäufer und Bauleiter für Fenster, Türen und Fassaden tätig.

„Bei unseren Projekten legen wir großen Wert auf hohe Kundenzufriedenheit“, erklärt Andreas Karst. „Das setzt eine individuelle Beratung und intensive Betreuung voraus. Dafür brauchen wir hochqualifiziertes, engagiertes Personal. Wir freuen uns daher sehr über die beiden Neuzugänge.“

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu den Produkten sind unter folgenden Links abrufbar:

https://lumon.com/de/privatkunden/balkonverglasung/vorteile
https://lumon.com/de/geschaeftskunden/produkte/balkonfassaden
https://lumon.com/de/geschaeftskunden/produkte/schallschutz

###

Download der Mitteilung im Word-Format: 2020_09_Lumon_Presseinformation_Personal

Mit diesem Link erhalten Sie Bildmaterial zu den Mitarbeitern: Bildauswahl

Ergänzendes Bildmaterial von Lumon ist hier abrufbar: Bilderfach Lumon.

Über Lumon
In Deutschland spezialisiert sich die Firma seit über 20 Jahren sowohl im Projektgeschäft als auch im Privatkundenbereich auf den Vertrieb und die Montage von Balkon- und Terrassenverglasungen sowie Glasgeländern und Aluminiumstrukturen. Die Nachfrage nach Verglasungen als Wind- und Wetterschutz, die zusätzlich dem Schallschutz dienen und dabei helfen Energie einzusparen, ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Als Pionier auf diesem Gebiet hat sich Lumon der Entwicklung eleganter, haltbarer und vor allem nutzerfreundlicher Produkte verschrieben. Lumon hat sich zum Ziel gesetzt, den Wohnkomfort der Kunden zu maximieren. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Finnland. Exportländer sind neben Deutschland auch Schweden, Norwegen, Spanien, Schweiz, Frankreich, Russland und Kanada. www.lumon.de

Pressekontakt:
Profil Marketing OHG
Vivien Gollnick (PR)
Humboldtstr. 21
38106 Braunschweig
Tel.: +49 531 387 33 24
v.gollnick@profil-marketing.com