Unverwüstlich, leuchtstark und portabel: Mit den leichten Taschenlampen der iL-Serie setzt Ledlenser Arbeitsplätze in ein brillantes Licht

Solingen, im Juli 2020 – Sie bringen Helligkeit in dunkle Winkel und sorgen auch bei Staub und Nässe für einen klaren Nah- und Weitblick: Die robusten Industrieleuchten der iL-Serie hat das Solinger Unternehmen Ledlenser speziell für Arbeiten unter rauen Bedingungen entwickelt, beispielsweise in Handwerksbetrieben, auf Tankstellen und in Kfz-Werkstätten. Die Lampen sind maximal staubundurchlässig, wassergeschützt und bieten darüber hinaus einen Explosionsschutz der Zonen 2/22. Damit eignen sie sich besonders für Bereiche, in denen in Ausnahmefällen explosionsfähige Atmosphären auftreten können oder Regeln der Arbeitssicherheit das Bereithalten von Ex-geschützten Lampen vorschreiben. Dabei punkten die Lampen nicht nur mit ihrer hohen Leuchtdauer, sondern lassen sich dank des leichten Kunststoffgehäuses zudem problemlos transportieren. Auch Anwender, die keinen Ex-Schutz benötigen, profitieren von der Einfachheit und Robustheit der Lampen. Die Industrielampen der Serie iL sind in fünf Varianten erhältlich: Vom Modell iL4 in Stiftgröße über die Modelle iL7 und iL7R im klassischen Taschenlampenformat bis hin zu den Stirnlampen iLH8 und iLH8R wird jeder Bedarf gedeckt.

Solide Helfer für alle Fälle: Die Taschenlampen iL7 und iL7R
Ob in der Werkstatt oder unterwegs beim Kunden: Mit ihren schlanken Maßen von 161mm Länge, 41mm Kopfdurchmesser und 232g Gramm Gewicht ist die Ledlenser iL7 ein handlicher Alltagsbegleiter, der selbst weit entfernte dunkle Ecken sicher ausleuchtet. 340 Lumen sorgen für einen 165 Meter weiten Lichtstrahl, der dank Advanced Focus System stufenlos fokussierbar ist. Auch die Bedienung ist komfortabel: Selbst mit Arbeitshandschuhen lässt sich die Lampe bequem über den großen Drehschalter steuern. Belastungen durch Staub oder Nässe können der Taschenlampe nichts anhaben: Sie ist staubdicht nach IP6X sowie wasserdicht nach IPX8. Dank des innenliegenden Fokus und der Linsenabdeckung ist die Lampe außerdem robust und einfach von Verschmutzungen zu reinigen.

Obendrein ist die Lampe Ex-geschützt für Gas- und Staubumgebungen der Zonen 2 oder 22 und erfüllt damit Arbeitsschutz-Vorgaben, wie sie z.B. in Lackierereien, Kfz-Werkstätten oder abwassertechnischen Anlagen bestehen.   Die Taschenlampe wird mit hochwertigen 1,5V AA Batterien betrieben – bis zu 37 Stunden lang. Modell iL7R bietet dieselben Funktionen, dabei 360 Lumen, einen 170 Meter weiten Lichtstrahl und eine maximale Leuchtdauer von 40 Stunden. Sie verfügt über einen wiederaufladbaren Akku, der mithilfe des passenden Zubehörs auch im Kfz geladen werden kann. Mit dem orangenen Signalkegel kann die Lampe beispielsweise auch zur Fahrzeugeinweisung verwendet werden.

Passt in die Brusttasche: Die iL4
Mit ihren Maßen von 140 mm Länge und einem Kopfdurchmesser von 20 mm ist die Ledlenser iL4 klein und handlich wie ein Stift, dabei genauso robust und sicher wie die anderen Lampen der iL-Serie. Auch sie ist staubdicht nach IP6X, wassergeschützt nach IPX8 und bietet den Explosionsschutz für die Ex-Zonen 2/22. Die Leuchtweite beträgt 50 Meter bei 80 Lumen. Ihre maximale Leuchtdauer liegt bei vier Stunden. Mit 65g lässt sich das Leichtgewicht so einfach transportieren wie ein Kugelschreiber.

Freie Hand mit den Stirnlampen der iL-Serie
Die robusten Stirnlampen iLH8 und iLH8R sitzen bequem am Kopf und sorgen zuverlässig für das passende Licht an jedem Einsatzort. Beide Lampen verfügen über ein rotes Rücklicht zur Positionsmarkierung. So leuchtet die 280 Lumen starke iLH8 160 bis zu Meter weit. Sie wird unkompliziert mit drei Mignon-Batterien betrieben. iLH8R ist wiederaufladbar und bringt 300 Lumen mit. Beide Modelle bringen denselben Staub-, Wasser- und Explosionsschutz mit wie die Taschenlampen der iL-Serie.

Preise und Verfügbarkeit
iL7 wird zum UVP von 69,90 Euro angeboten, ein Batteriesatz und ein Gürtelclip sind im Lieferumfang enthalten. Der UVP von Modell iL7R beträgt 139,90 Euro, Gürtelclip, Ladeschale und ein Akkusatz werden mitgeliefert. Die Stirnlampe iLH8 kostet inklusive Batteriesatz 69,90 Euro, Modell iLH8R inklusive Akkusatz und Ladeschale 139,90 Euro. Die Stiftlampe iL4 wird für 34,90 Euro angeboten. Auch passendes Zubehör wie Helmhalterungen, ein Signalaufsatz, ein Gürtelclip, ein Ladeadapter für KFZ und eine Ladestation für bis zu fünf Lampen sind erhältlich.

Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher MwSt.
Weitere Informationen zu Ledlenser sind abrufbar unter: www.ledlenser.com

Download der Mitteilung im Word-Format: 2020_07_Ledlenser_Pressemeldung_iLSerie.docx

Mit diesem Link erhalten Sie eine Bildauswahl: Ledlenser_iL


Über LEDLENSER:

Das in Solingen ansässige Unternehmen Ledlenser GmbH & Co. KG ist einer der weltweit führenden Hersteller von portablen LED-Lichtprodukten. Ledlenser erweitert das Sortiment um portable Energie und vertreibt neuerdings auch Powerbanks. Die Experten für qualitativ hochwertige Lampen bieten seit über 20 Jahren ein breit gefächertes Sortiment für unterschiedliche Zielgruppen an. Professionelle Anwender im Bereich Industrie und Security finden hier ebenso die passende Lampe wie Sportler, Camping- und Outdoor-Fans oder Hand- und Heimwerker. Produkte von Ledlenser sind „Engineered & Designed in Germany“ und werden bei den Taschen-und Stirnlampen mit einer Garantie von bis zu fünf Jahren angeboten, welche sich durch Registrierung über die Homepage automatisch auf sieben Jahre verlängert.

Pressekontakt:
Profil Marketing OHG
Vivien Gollnick (PR)
Humboldtstr. 21
38106 Braunschweig
Tel.: +49 531 387 33 24
v.gollnick@profil-marketing.com