Potsdam, im Februar 2020Ab sofort stellen die Softwareexperten von AquaSoft das Frühjahrs-Update für DiaShow 11 und Stages bereit. Das Update 11.7 bringt zahlreiche Neuerungen beim Video-Assistenten und Timeline-Scrolling mit sich.

AquaSoft hat die Abschluss-Seite des Video-Assistenten komplett umgestaltet. Das Video wird mit seinem Vorschauthumbnail angezeigt – die Erfolgskontrolle und die automatische Wiedergabe erfolgt durch einen Doppelklick auf das Bild. Per Drag & Drop kann das Ergebnis direkt online geteilt werden. Von den wichtigsten Plattformen hat AquaSoft Direktlinks integriert, sodass die Videos sehr schnell bei YouTube, Facebook oder WhatsApp geteilt werden können. Für die sozialen Netzwerke stehen nun im Video-Assistenten passende Videoprofile zur direkten Auswahl zur Verfügung. Dank des Updates müssen sich Anwender keine Gedanken mehr darüber machen, ob das Projekt quadratisch oder im Hochformat gestaltet wurde – die Ausgabenlösung passt sich automatisch an. Diese nun üblichen Seitenverhältnisse (16:9, 9:16 und 1:1) sind jetzt  direkt beim Projektstart auswählbar. Da seit ein paar Wochen der direkte Upload von Videos mit dem alten YouTube-Assistenten nicht mehr funktioniert, hat AquaSoft diesen entfernt und stattdessen den normalen Video-Assistenten komfortabler gestaltet – ab sofort können sämtliche Einstellungen, die beispielsweise YouTube jetzt beim Upload von Videos anbietet, in gewohnter Weise ausgefüllt werden.

Zusätzlich hat das Scrollingverhalten in der Timeline ein Update erfahren: Die Timeline hat nun eine Geschwindigkeit, die unabhängig von der Rechnerleistung und der Bildschirmgröße agiert. Ähnlich wie beim Auto liegt der Timeline jetzt eine Geschwindigkeitsangabe, sprich gescrollte Pixel pro Sekunde zugrunde. Somit bleibt die Scrollgeschwindigkeit intuitiver und vorhersehbar. In Stages werden nun auch die Standzeiten in der Timeline berücksichtigt – Marken können nicht mehr unabsichtlich übereinander geschoben werden.

Verfügbarkeit
Das DiaShow 11.7 Update steht allen Nutzern der aktuellen 11-Version kostenfrei zur Verfügung. Weitere Infos zu den neuen Features stellt Geschäftsführer Steffen Binas in diesem YouTube-Tutorial vor: https://www.youtube.com/watch?v=2yawtm3077s&feature=youtu.be

Weiterführende Informationen unter: https://www.aquasoft.de/

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: AquaSoft_Presseticker_2020_02_DiaShow_11-7

Bildmaterial steht hier zur Verfügung: DiaShow_Bilderfach

###

Über AquaSoft
Die Kernkompetenz der AquaSoft GmbH liegt in Tools zur Bearbeitung und Komposition digitaler Fotos. Kernprodukt ist die Präsentationssoftware DiaShow. In den Versionen Premium für Einsteiger und Ultimate für Fortgeschrittene ermöglicht DiaShow PC-Anwendern effektvolle Bilder- und Videokreationen. Die Profi-Version Stages wendet sich an Fotografen und Medienschaffende. Mit der YouDesign-Produktlinie von AquaSoft lassen sich eigene Buchlayouts und Kalender erstellen. Am Unternehmenssitz in Potsdam beschäftigen sich die Mitarbeiter mit der Programmierung von DiaShow-Erweiterungen, -Updates, -Upgrades sowie neuen Software-Produkten rund um die Fotowelt und leisten persönlich Kundensupport. Mehr Informationen auf www.aquasoft.de

Pressekontakt:
Profil Marketing OHG
Vivien Gollnick
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 24
Fax: +49-531-387 33 44
E-Mail: v.gollnick@profil-marketing.com