Verlässliche Unterstützung für die Planung der Lumon Balkonverglasungen mit Online und Offline-Produktbibliothek, Planungssoftware und Kundenservice


Leinfelden-Echterdingen, im Mai 2019 – Für Architekten, Bauunternehmen, Bauherren und Vertriebspartner bietet Lumon neben seiner persönlichen Beratung online einen umfangreichen technischen Support. Schließlich sollen alle Planer bei Bedarf auch eigenständig Zugriff auf sämtliche für sie relevanten Daten haben – orts- und zeitunabhängig. Mit der kostenfreien „ProdLib“ steht dem Anwender eine komplette Produktdatenbank mit zahlreichen Detailangaben und unterschiedlichen Ansichten der rahmenlosen Balkonfassadensysteme zur Verfügung. Die abgerufenen Dateien lassen sich ganz einfach per drag & drop in Planungssysteme übernehmen. Vertriebspartner nutzen darüber hinaus die Lumon eigene Kalkulations- und Planungssoftware, um Kundenanfragen direkt selbst zu bearbeiten. So kann die passende Verglasung für einen einzelnen Balkon oder mehrere Balkone eines ganzen Gebäudekomplexes reibungslos zusammengestellt werden. Für alle anderen Fragen rund um die Produkte, Ersatzteile oder auch ergänzende Bestellungen steht nach wie vor der Kundenservice von Lumon bereit.

Der Ansprechpartner für Architekten, Planer und Bauunternehmer ist generell der Lumon-Projektleiter. Er steht vom Aufmaß bis zur Montage der Balkonverglasung mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt jede Neubau- oder Sanierungsmaßnahme persönlich und individuell. Erste Einblicke in das Gesamtangebot, mögliche Kombinationen oder die detaillierte Zusammensetzung von Balkonverglasungs-Elementen können aber auch unabhängig vom Lumon-Projektleiter jederzeit online erfolgen.

Die Produktbibliothek für alle Planer
Als Online-Produktbibliothek nutzt Lumon das System des finnischen Anbieters „ProdLib“. Es lässt sich im Handumdrehen installieren und enthält einen umfangreichen Bestand an Lumon Produktlösungen, Detailansichten, GDL-Objekten und Querschnitten der jeweiligen Verglasungs- oder Geländerprodukte. Verfügbar sind hierzu Formate wie DWG, DXF, RFA oder PDF. Alle Daten lassen sich so problemlos in etablierte Planungsprogramme wie AutoCAD und Revit zur architektonischen Detailplanung einbinden.

Aktuelle technische Handbücher, Produktdatenblätter, Prüfberichte, Zertifikate, Referenzen, Anleitungen sowie Wartungshinweise werden in der Datenbank ebenfalls bereitgestellt. Dadurch lassen sich Gestaltungs- und Konstruktionsprozesse stark beschleunigen. Entstehende Fragen werden sofort beantwortet und mögliche Probleme sind schnell gelöst.

Die Planungssoftware für Vertriebspartner
Vertriebspartner können darüber hinaus die Kalkulations- und Planungssoftware von Lumon nutzen, um direkt Angebote für ihre Kunden zu erstellen. Das ist zeiteffizient, zumal die passgenauen Parameter sogar vor Ort gemeinsam mit dem Kunden erfasst werden können. Die Software erleichtert den Vertriebspartnern somit die Planung und Abwicklung von A bis Z. Persönliche Schulungen zum Planungsprogramm im Betrieb des Partners sowie regelmäßige Updates halten Anwender und Software immer kostenfrei auf dem neuesten Stand.

Das Service-Team
Die Planungssoftware ersetzt natürlich nicht die persönliche Beratung. Der Kundenservice ist wochentags von 8 bis 15 Uhr erreichbar und steht für Fragen und Bestellungen zur Verfügung. Detaillierte Anfragen werden garantiert innerhalb von 24 bis 48 Stunden umfassend beantwortet.

Weiterführende Informationen sind hier abrufbar:

https://lumon.com/de/geschaeftskunden/downloadbereich

https://lumon.com/de/geschaeftskunden/referenzen

https://youtu.be/9X1JUkE9A5w

###
Download der Mitteilung im Word-Format: 2019_05_Lumon_Presseinformation_Technischer_Support

Mit diesem Link erhalten Sie eine Bildauswahl zu dem Thema: Lumon_Support

Ergänzendes Bildmaterial ist hier abrufbar: Bilderfach Lumon.

###

Über Lumon
In Deutschland spezialisiert sich die Firma seit über 20 Jahren sowohl im Projektgeschäft als auch im Privatkundenbereich auf den Vertrieb und die Montage von Balkon- und Terrassenverglasungen sowie Glasgeländern und Aluminiumstrukturen. Die Nachfrage nach Verglasungen als Wind- und Wetterschutz, die zusätzlich dem Schallschutz dienen und dabei helfen Energie einzusparen, ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Als Pionier auf diesem Gebiet hat sich Lumon der Entwicklung begehrenswerter, eleganter, haltbarer und vor allem nutzerfreundlicher Produkte verschrieben. Lumon hat sich zum Ziel gesetzt, den Wohnkomfort der Kunden zu maximieren. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Finnland. Exportländer sind neben Deutschland auch Schweden, Norwegen, Spanien, Schweiz, Frankreich, Russland und Kanada. www.lumon.de

Pressekontakt:
Profil Marketing OHG
Vivien Gollnick (PR)
Humboldtstr. 21
38106 Braunschweig
Tel.: +49 531 387 33 24
v.gollnick@profil-marketing.com