40 Jahre Lumon

Balkon- und Terrassenverglasungen mit Tradition und Zukunft

Leinfelden-Echterdingen, im August 2018 – In diesem Herbst feiert die Lumon-Gruppe 40-jähriges Jubiläum. Das Unternehmen hat sich auf eine energieeffiziente Maximierung des Wohnkomforts inklusive Schallschutzmaßnahmen spezialisiert und bietet seinen Kunden in zahlreichen Ländern hochwertige Balkon- und Terrassenverglasungen aus einer Hand – in Deutschland seit nunmehr 22 Jahren. Auch im Jubiläumsjahr entstehen spannende Projekte wie das „Domquartier“ in Erfurt und „Joy am Ufer“ in Mannheim – zwei Wohnkomplexe mit außergewöhnlicher Struktur und Atmosphäre. Die Experten befinden sich zudem in Messevorbereitungen für die BAU 2019 in München. Dort demonstriert das Unternehmen im Januar seine aktuellen innovativen Lösungen und gibt einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen.

Was 1978 als Restaurierungsfirma auf dem finnischen Land in Outokumpu begann, ist nach 40 Jahren längst zu einer international etablierten Marke mit mittlerweile 1.000 Mitarbeitern geworden. Das kleine Familienunternehmen erschloss mit Fensterbau und Glasfassaden zunächst nach und nach die nordischen Länder wie Norwegen und Schweden.

In Deutschland startete Lumon 1996 an der Seite von Schüco als exklusiver Vertriebspartner mit den „Schüco-Lumon Balkonverglasungen“. Diese Partnerschaft ebnete den Weg für weitere Erfolge.

Seit 2001 ist Lumon in Deutschland als eigenständige Marke unterwegs und gilt heute als der Profi für Balkonfassadenlösungen. Die Kundenstruktur ist breit gefächert. Ob mit großen Projekten oder kleineren Bauvorhaben, Neubau oder Sanierung: Jeder Bauherr erhält die optimale Betreuung.

Über Deutschland hinaus finden Kunden in Österreich, der Schweiz, Spanien, den Niederlanden, England und Frankreich verstärkt Gefallen an den rahmenlosen Dreh-/Schiebeverglasungen, die sich nach Belieben zur Seite öffnen lassen und dabei einfach zu handhaben und zu pflegen sind. Die wichtigsten Aspekte für die Wahl der Lumon Produkte sind aber Schallreduzierung, Energiekosteneinsparung und Wohnraumerweiterung. Auch in Amerika, Russland und Nahost steigt die Nachfrage. In Kanada gibt es eine eigene Niederlassung und Fertigungsstätte unter strengen Qualitätsrichtlinien. Auch in Chile und im Libanon kooperieren die Spezialisten mit Lizenzpartnern.

„Durch höhere Lärmschutzanforderungen und das stärker werdende Bewusstsein für energieeffizientes Bauen und Modernisieren steigt die Nachfrage nach unseren Produkten deutlich. Der Wunsch nach einem optimalen Raumklima, erhöhtem Wohnkomfort und elegantem Design gehört dazu – natürlich nicht nur bei uns in Deutschland. Je nach Witterung, Wohnlage und Temperaturen können die Vorzüge unserer Verglasungen weltweit auf unterschiedlichste Art Wirkung erzielen“, so Andreas Karst, Vertriebsleiter Deutschland.

Aktuelle Projekte in Deutschland

Ende Juli begann die Montage der Balkonverglasungen am Projekt „Domquartier“ mitten in Erfurt. Hier entstehen neue Eigentumswohnungen und exklusive Geschäftsräume. Mit den Lumon5 Balkonfassadensystemen von Lumon wird ein moderner, urbaner Lebensstil mit der bestehenden historischen Architektur am Fuße des Doms in Einklang gebracht. Dem Bauherrn war es wichtig, einen zuverlässigen Partner zu finden, der in der Lage ist, den hohen Qualitätsanforderungen gerecht zu werden und die hohen Schallschutzanforderungen der exponierten Lage zu erfüllen. 

Das Mannheimer Projekt „Joy am Ufer“ umfasst 89 Eigentumswohnungen in zehn Gebäuden, zum Teil mit eigenen Bootsanlegestellen. Der weiträumige Blick auf die einzigartige Landschaft des Altrheinufers sollte in vollem Umfang erhalten bleiben. Die Bauherren entschieden sich für Lumon, da das geradlinige skandinavische Design bestens zum Entwurf passte und die Natur voll zur Geltung kommt. Auch hier wurde nach einem System gesucht, welches die hohen Schallschutzanforderungen erfüllen kann.

Interessenten erhalten von Lumon individuell nach Bedarf Informationen zu den aktuellen Projekten und sind zudem eingeladen, den Stand bei der Messe BAU zu besuchen.

Weiterführenden Links:

www.lumon.com/de/geschaeftskunden/referenzen

https://domstrasse1.de

www.joy-am-ufer.de

 

Download der Mitteilung im Word-Format: Lumon_1808_Presseinformation-Jubilaeum

Hier finden Sie eine Broschüre und eine Bildauswahl zu Lumon_Balkonverglasungen und hier steht eine größere Bildauswahl diverser Lumon Themenbereiche für Sie bereit: Bilderfach Lumon

###

Über Lumon
In Deutschland spezialisiert sich die Firma seit über 20 Jahren sowohl im Projektgeschäft als auch im Privatkundenbereich auf den Vertrieb und die Montage von Balkon- und Terrassenverglasungen sowie Glasgeländern und Aluminiumstrukturen. Die Nachfrage nach Verglasungen als Wind- und Wetterschutz, die zusätzlich dem Schallschutz dienen und dabei helfen Energie einzusparen, ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Als Pionier auf diesem Gebiet hat sich Lumon der Entwicklung begehrenswerter, eleganter, haltbarer und vor allem nutzerfreundlicher Produkte verschrieben. Lumon hat sich zum Ziel gesetzt, den Wohnkomfort der Kunden zu maximieren. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Finnland. Exportländer sind neben Deutschland auch Schweden, Norwegen, Spanien, Schweiz, Frankreich, Russland und Kanada. www.lumon.de

Pressekontakt:
Profil Marketing OHG
Vivien Gollnick (PR)
Humboldtstr. 21
38106 Braunschweig
Tel.: +49 531 387 33 24
v.gollnick@profil-marketing.com

2018-09-04T16:14:01+00:00
%d Bloggern gefällt das: