Balkonverglasungen nach Maß – für Neubau und Sanierungsobjekte

Lumon bietet alles aus einer Hand: Von der Planung bis zur Endabnahme

Leinfelden-Echterdingen, im März 2018 – Mit den Balkonverglasungen von Lumon lassen sich Energieeinsparungen und Lärmreduzierung optimal umsetzen. Darüber hinaus sorgen die wartungs- und pflegeleichten Produkte für ein elegantes Erscheinungsbild der Fassade. Sie sind zudem leicht bedienbar und erhöhen deutlich den Wohnkomfort. Verglasungsanbieter gibt es viel, aber die Planung macht den Unterschied: Lumon ist ein erfahrener Partner, der individuell, verlässlich und zielorientiert die Verglasung nach Maß gestaltet – und das seit nunmehr 40 Jahren.

Schöne Aussichten
Der Schutz von Balkon oder Fassade vor Regen, Wind, Wetter und Verschmutzungen ist nur einer von zahlreichen Vorteilen, die durch ein Lumon Verglasungssystem erreicht werden. Bei Neubauprojekten und Sanierung von Altgebäuden spielen vor allem Energiekosteneinsparung und Schallschutz eine wichtige Rolle. Obwohl dem Gebäude in den meisten Fällen ein neues Gesicht verliehen wird, wirkt es mit Lumon Verglasungen nicht verkleidet oder verschlossen, sondern behält den ursprünglichen Charakter. Denn das finnische Unternehmen verwendet ausschließlich rahmenlose Verglasungen, die eine klare Aussicht und großzügigen Lichteinfall ermöglichen. Wer den Balkon jedoch mal ohne die Scheiben genießen möchte, öffnet die Verglasung einfach komplett oder teilweise. Die Bedienung ist denkbar komfortabel, denn bei Lumon werden alle verwendeten Scheiben in nur einem Profil untergebracht. Auch Eckumfahrungen sind je nach System möglich.

So entsteht eine einheitliche Glasfront aus Elementen, die sich einzeln bequem zur Seite schieben und nach innen aufklappen lassen. Das macht auch die Reinigung sicher und unkompliziert. Die Traglast der Scheiben liegt dabei am oberen Profil. Die Montage erfolgt auf der Balkon-Brüstung oder bei raumhoher Verglasung auf dem Boden. Lumon bietet auch Kombinationsmöglichkeiten mit eigens hergestellten Ganzglas- oder Aluminiumstabgeländern. Bei Bedarf können auch Schließvorrichtungen mit angebracht werden, die für eine erhöhte Sicherheit sorgen.

Ganzheitliche Planung bietet Investitionssicherheit
Bauvorhaben werden oft teurer als geplant oder fallen anders aus als gedacht. Das ist bei Lumon anders. Die Spezialisten des Unternehmens nehmen sich Zeit und prüfen vorab sorgfältig alle zur Verfügung stehenden Planungsunterlagen, wie Grundrisse, Skizzen und Fotos des Gebäudes. Der Projektleiter setzt sich genau mit den Vorstellungen und Wünschen des Auftraggebers auseinander, unter Berücksichtigung der bestehenden Gegebenheiten. Soll es eine deckenhohe Verglasung oder eine Verglasung mit Geländer werden? Eignet sich eine Montage auf der Bodenplatte oder eher eine stirnseitige Anbringung? Ist eine farbliche Anpassung an das Design des Gebäudes möglich? Die Annäherung zur Detailplanung ist stets individuell.

Nachdem alle technischen Details geklärt sind, erfolgt das konkrete Angebot inklusive Montage. So werden unerwünschte Planänderungen und Verzögerungen vermieden.

Weitere Informationen zum Unternehmen, zur Planung, zu Referenzen sowie zum Thema Energieeinsparung sind unter folgenden Links abrufbar:

www.lumon.de
www.lumon.de/planung
www.lumon.com/de/geschaeftskunden/referenzen
www.lumon.com/de/group/corporate-responsibility/energieeinsparung
www.youtube.com/user/LumonDeutschland
www.linkedin.com/company/lumon-deutschland-gmbh

Besucher der FENSTERBAU FRONTALE können sich einen Eindruck zu den Balkonverglasungen und Planungsabläufen bei Lumon am Stand 326 in Halle 7A verschaffen.

###
Download der Mittelung im Word-Format: Lumon_2018_03_Balkonverglasungen-nach-Maß

Hier finden Sie eine Bildauswahl: Lumon_Portfolio_Unternehmen
###

Über Lumon
In Deutschland spezialisiert sich die Firma seit über 20 Jahren sowohl im Projektgeschäft als auch im Privatkundenbereich auf den Vertrieb und die Montage von Balkon- und Terrassenverglasungen sowie Glasgeländern und Aluminiumstrukturen. Die Nachfrage nach Verglasungen als Wind- und Wetterschutz, die zusätzlich dem Schallschutz dienen und dabei helfen Energie einzusparen, ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Als Pionier auf diesem Gebiet hat sich Lumon der Entwicklung begehrenswerter, eleganter, haltbarer und vor allem nutzerfreundlicher Produkte verschrieben. Lumon hat sich zum Ziel gesetzt, den Wohnkomfort der Kunden zu maximieren. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Finnland. Exportländer sind neben Deutschland auch Schweden, Norwegen, Spanien, Schweiz, Frankreich, Russland und Kanada. www.lumon.de

Pressekontakt:
Profil Marketing OHG
Vivien Gollnick (PR)
Humboldtstr. 21
38106 Braunschweig
Tel.: +49 531 387 33 24
v.gollnick@profil-marketing.com

2018-03-14T16:00:06+00:00
%d Bloggern gefällt das: