RIVA Audio auf der CES 2018: Hier spielt die Musik

RIVA Audio auf der CES 2018: Hier spielt die Musik

Multiroom der nächsten Generation und mehr: In Las Vegas gibt das kalifornische Audio-Unternehmen einen Ausblick auf das neue Produktportfolio

 

Fountain Valley, USA im Dezember 2017 – Im Westgate Hotel wird wieder gerockt: Wenn Riva Audio, die Lifestyle Marke von Audio Design Experts, Inc. (ADX), zum Jahresauftakt aktuelle und geplante Produkthighlights präsentiert, steht eindeutig die Musik im Mittelpunkt. Rikki Farr, Vorstand und Chief Creative Officer (CCO) von RIVA Audio, hat als Konzertveranstalter Größen wie Jimi Hendrix, Rod Stewart, Bob Marley, Tom Petty und Miles Davis auf ihrem musikalischen Weg begleitet. Jetzt entwickelt er mit seinem Team Audioprodukte, die einen puren Klang erzeugen – so nah wie möglich am Live-Erlebnis. Dafür hat RIVA Audio die Trillium™-Technologie entwickelt. Diese proprietäre 3-Kanal-Audiotechnologie erzeugt ein deutlich breiteres Klangfeld, als es herkömmliche Lautsprecher dieser Größe erlauben. Sie wird beispielsweise bei den Speakern der Multiroom „+“ -Serie WAND eingesetzt. Mit diesem flexiblen und einfach bedienbaren Wireless Audiosystem können Musikfans Sound in High-Fidelity-Qualität aus jeder vernetzten oder lokalen Quelle genießen. Zur WAND-Serie gehören zwei Speaker, der kompakte ARENA und der großformatige FESTIVAL. Beide bieten zahlreiche Verbindungsoptionen wie WI-FI, Bluetooth®, AirPlay® und DLNA. Außerdem lassen sich nahezu unbegrenzt Audioinhalte streamen. Die WAND-Serie ist seit Spätsommer 2017 im deutschsprachigen Fachhandel bei ElectronicPartner und Medimax erhältlich.

In der Tower Suite 2976 des Westgate Hotels können Medienvertreter und Fachbesucher der CES neue Features und weitere Audio-Innovationen exklusiv genießen.

Die Messe findet in Las Vegas vom 9. bis 12 Januar 2018 statt. Das Westgate Hotel befindet sich in Fußweite des Convention Centers.

Weitere Informationen zu Riva Audio sind unter folgendem Link abrufbar: http://rivaaudio.de

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: 17_12_RIVA_CES
Start Download Bildmaterial: Rikki_IFA_2017.jpg

###

Über RIVA
Audio-Experte Rikki Farr, heute Chairman von ADX, vormals Konzertveranstalter, hat in über 45 Jahren intensiv mit Musikerlegenden wie Pink Floyd, Jimi Hendrix, David Bowie, Miles Davis und vielen mehr zusammengearbeitet. In Kooperation mit leidenschaftlichen Designern, Ingenieuren und Musikern entstand so die Idee von RIVA: soundstarke und dabei handliche Lautsprecher zu entwickeln, mit denen Musik so klingt, wie sie ursprünglich gemacht wurde. Die Bluetooth-Speaker von RIVA kombinieren hochleistungsfähige Komponenten und eine ausgefeilte Technik wie die patentierte, selbst entwickelte Trillium Audio-Technologie, mit elegantem, schlankem Design. RIVA wurde in den USA bereits mehrfach prämiert, unter anderem mit dem CES Innovation Award 2014. Firmensitz ist in Südkalifornien. Weitere Informationen sind unter www.rivaaudio.com abrufbar sowie auf www.facebook.com/RIVANation, www.twitter.com/rivaaudio, www.instagram.com/rivanation, Google + http://ow.ly/Pzi9k, http://www.youtube.com/user/RIVAaudio, http://www.pinterest.com/rivanation/

Über Audio Design Experts, Inc.
Das kalifornische Unternehmen ADX entwickelt und vertreibt hochleistungsfähige Audio-Lösungen. Dank der Kombination aus innovativem Design, intelligenter Technik, langjähriger Erfahrung und mithilfe von engagierten Partnern entstehen Audio-Lösungen mit modernster Hard- und Software. ADX wurde vor zweieinhalb Jahren von Rikki Farr gegründet. Firmensitz ist Fountain Valley in Kalifornien.

Pressekontakt:
Andrea Weinholz
Profil Marketing
Plinganserstr. 59
81369 München
089/ 24 24 16 95
a.weinholz@profil-marketing.com

2017-12-05T14:19:31+00:00