Moshi schützt das iPhone X im Premium-Design

Moshi schützt das iPhone X im Premium-Design

Der Hersteller hochwertiger Accessoires stellt die neuen Cases Vesta, iGlaze und Overture vor

San Francisco, im November –Die Hülle seines iPhones sollte man genauso lieben wie das iPhone selbst. Moshi, weltweit bekannt für die Produktion außergewöhnlichen Zubehörs, schickt gleich mehrere neue, edle Cases für das angesagte iPhone X ins Rennen. In puncto Sicherheit können die Hüllen Vesta, iGlaze und Overture dabei genauso überzeugen wie in den Bereichen Design und Verarbeitung.

Kann eine iPhone-Hülle gleichzeitig klassisch und modern anmuten? Moshis Vesta Case beweist dies auf eindrucksvolle Weise. Abgeschrägte Kanten, ein elegant schlankes Gehäuse und das besondere Köpermuster kleiden das revolutionäre neue iPhone adäquat ein. Der großformatige Touchscreen wird ebenso gesichert wie die Kameralinsen, die TriClear™ Beschichtung schützt vor Wasser, Schmutz und Kratzern. In Kombination ergibt dies eine Langlebigkeit, die alle Moshi-Hüllen auszeichnet. Das Hybrid-Design vereint flexible und harte Materialien, die Apples schnurlose Aufladung voll unterstützen. Verfügbar ist das Vesta Case in Bahamas-Blau, Blüten-Pink und Fischgrätenstich-Grau.

Die Moshi eigene minimalistische Ästhetik kommt vor allem bei der iGlaze-Hülle zum Tragen. Keine überflüssigen Elemente, nur schlanker, militärischen Ansprüchen genügender Schutz und exzellentes Design. Auch hier widersteht das verwendete Material Polymer jeder Abnutzung, selbst Lautstärke- und Ein/Aus-Tasten sind vollständig umhüllt. Stöße und Stürze werden vom bruchsicheren Rahmen abgedämpft, der mit Moshis patentiertem Metallverdampfungsverfahren hergestellt wird. Das iGlaze unterstützt kabelloses Laden und kommt in den Farben Armour Black mit gebürsteter Metalloptik des Rahmens, sowie Perlweiß und Taupe-Pink auf den Markt. Die beiden letzteren Modelle weisen dabei die glasähnliche Struktur des iPhone-Rückens auf.

Für all jene, die ihr iPhone mit den wichtigen Inhalten einer Brieftasche vereinen wollen, hat Moshi das Overture Case aus veganem Leder im Sortiment. Die aufklappbare Briefbörsen-Schutzhülle bietet eine wasserdichte Außenhaut und ein schützendes Innenfutter aus Tetrahedron-Mikrofaser sowie einen bruchsicheren Polycarbonat-Rahmen für das iPhone. Auf der Innenseite finden sich drei Kartenschlitze und ein langes Fach für Geldscheine sowie ein abnehm- und waschbares Reinigungskissen aus Mikrofaser. Overture schützt rundum gegen Kratzer und Stöße und kann aufgeklappt als Aufsteller zum Betrachten von Videos genutzt werden. Verfügbare Farben: Karamellbraun, Tiefschwarz und Zartrosa.

Preise und Verfügbarkeit

Alle Hüllen sind ab dem 03. November 2017 für 39,95 Euro (Vesta Case), 34,95 Euro (iGlaze) und 44,95 Euro (Overture) erhältlich und können im Moshi-Online-Shop unter https://www.moshi.com/de/ geordert werden.

###

Direkter Download Presseinformation im Word-Format: 1711_02_Moshi_iPhoneX

Direkter Download Bildmaterial: 1711_Bildmaterial_Moshi_iPhoneX

###

Über Moshi
Moshi wurde im Silicon Valley im Jahr 2005 von einer Gruppe von kreativen und passionierten Forschern, Ingenieuren und Apple-Fans gegründet. Ihre gemeinsame Vision einer ganz eigenen Kombination von Technologie und künstlerischem Know-how brachte das Team mit dem Ziel zusammen, gutes Design in die Welt der Elektronik zu bringen. Die Gründer von Moshi glauben, dass Technologie sich nahtlos in Leben und persönlichen Stil einpassen sollte. Das Unternehmen unterhält Büros in San Francisco, Taipei und Shanghai und verkauft seine Produkte weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.moshi.com oder in den sozialen Netzwerken auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest.

Pressekontakt bei Profil Marketing:
Profil Marketing OHG
Florian Riener
Public Relations
Humboldtstrasse 21, 38106 Braunschweig
Te.: 0531 / 387 33 /-18
Email: f.riener@profil-marketing.com

2017-11-08T11:18:14+00:00