Auge in Auge mit der Tierwelt auf FEATVRE

Auge in Auge mit der Tierwelt auf FEATVRE

Die Online Plattform für Dokumentarfilme bietet jetzt auch ausgesuchte Dokus von TIERWELT live

Berlin, im November 2017 – Zu den eindrucksvollsten und meistgesehenen Dokus gehören sicherlich solche aus der Welt der Tiere. Nur wenige Genres profitieren so intensiv von den neuen technischen Möglichkeiten durch HD oder Kameradrohnen. Auge in Auge mit der Tierwelt kann man sich auch auf FEATVRE begeben. Dank einer Kooperation mit TIERWELT live bietet die Online Plattform für Dokumentationsfilme jetzt eine Auswahl der schönsten Beiträge dieser Special Interest Mediathek. Besonders nutzerfreundlich dabei: auf FEATVRE können diese direkt und ohne Weiterverlinkung mit der gesamten Servicepalette der Plattform genossen werden. 

Tierfilm-Dokumentationen haben eine riesige Fangemeinde vom Studenten bis zur Großmutter, besonders aber für Familien mit Kindern bieten sie eine willkommene Gelegenheit, gemeinsam spannende Beiträge anzuschauen, die für alle Familienmitglieder ebenso lehrreich wie unterhaltsam sind. Im Fernsehen kommen diese aber selten zu familienfreundlichen Zeiten, im Internet sind sie mühsam aufzufinden und schwer einzuschätzen.

FEATVRE stellt übersichtlich und einfach die schönsten Dokus vor. Die besonders aufsehenerregenden Beiträge von TIERWELT Live können dann zeit- und ortsunabhängig in allen gewünschten Formaten genossen werden, mittels eines Embed Players auch ganz einfach und direkt auf der Benutzeroberfläche von FEATVRE. So kann man sich Beiträge auch auf der persönlichen Merkliste abspeichern, bekommt Nachricht, sobald es Neues in diesem Bereich gibt und weitere Tierdokus anderer Sender empfohlen.

Dank der Kooperation mit TIERWELT Live kann FEATVRE so außergewöhnliche Dokumentationen vorstellen. Sie lassen Groß und Klein eintauchen in Ozeane, Dschungel und eisige Welten, – ob beim „Abenteuer Kongo“, im „Wilden Australien“ oder den „Eisbären hautnah“ auf der Spur.

So werden informative Ausflüge zu spannenden Erlebnissen – und das bequem vom Sofa aus. Wie auch bei vielen anderen Dokus, die FEATVRE in den Bereichen „Aktuelles“ „Politik“, „Wissen“ und „Kultur“ vorstellt, sind die Beiträge von TIERWELT live dabei kostenlos.

Gleiches gilt übrigens auch für die App „FEATVRE“, die im Apple App Store und Google Play Store verfügbar ist.

####

Start Download Pressemitteilung:1711_Auge in Auge mit der Tierwelt auf FEATVRE

Auswahl Bildmaterial: FEATVRE Bildmaterial

###

Über FEATVRE
FEATVRE stellt auf einer kuratierten Online-Plattform interessante, hochwertige und aktuelle Dokumentationen aus TV und Internet in den Bereichen „Politik“, „Wissen“, „Kultur“ und „Aktuelles“ gebündelt und redaktionell begleitet vor. Die deutsch- und englischsprachigen Beiträge nationaler und internationaler Mediatheken werden dabei auf allen gängigen Medien vom Smartphone bis PC verfügbar gemacht.
Die Plattform und App gehören zur October First GmbH. Die Gründer und Inhaber Dirk Bartels, Heiko Haenler und Jörg Ganal sind seit über 30 Jahren in den Bereichen Softwareentwicklung und Digitale Medien in leitenden Funktionen tätig. Bartels lebte und arbeitete bis 2012 im Silicon Valley, Haenler und Ganal betreiben daneben auch die ad modum Kommunikationsagentur. Das im Sommer 2015 gegründete Unternehmen beschäftigt 12 Mitarbeiter.
Von ihrem Sitz nahe des historischen Filmgeländes in Babelsberg aus will das engagierte Redaktions- und Entwicklerteam von FEATVRE die Zukunft des Fernsehens mitgestalten.

www.featvre.com
www.facebook.com/featvre
www.twitter.com/FEATVRE_TV

https://itunes.apple.com/de/app/featvre-die-besten-dokus-aus-allen-mediatheken/id1187715127?mt=8

2017-11-21T11:04:21+00:00