Einsatzbeginn in Schule und Uni

Einsatzbeginn in Schule und Uni

Rund, robust und formstabil kommt Feuerwear-Federmäppchen aus den Ferien

Köln, im August 2017 – Zum Start ins neue Schuljahr oder Semester ist Federmäppchen Paul aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch das passende Accessoire für alle wichtigen Schreibutensilien. In der Schule oder Uni ist der formstabile Paul ein echter Hingucker, wenn er zum sicheren Transport von Kugelschreiber, Textmarker und Bleistift bei Schülern oder Studenten zum Einsatz kommt. Achtung aufgepasst: Bei jeder Bestellung eines Unikats Paul im Webshop liegt im Aktionszeitraum vom 21. bis einschließlich 30. August gratis ein Feuerwear-Kugelschreiber aus recyceltem Papier bei, der einen nachhaltigen Style im Klassenzimmer oder Hörsaal zusätzlich unterstreicht.

Jeder Paul besteht aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch, der viele Jahre im Löscheinsatz durch Schlamm und Geröll gezogen wurde. Diese Einsatzspuren und die individuellen Prüfaufdrucke machen jedes Federmäppchen zu einem nachhaltigen Unikat mit einer eigenen Geschichte. Eine Verwechlungsgefahr ist also definitiv ausgeschlossen. In der Schule oder auf dem Campus eignet sich Paul perfekt für Schreib- oder Zeichenstifte sowie zum Transport von USB-Sticks oder dem Ladekabel für das Smartphone. Selbst Bastelutensilien wie Schere, Klebestift, Klammern, Klebeband, Radiergummi und Lineal sind mit Paul sicher verstaut. Paul kann man so leicht nichts anhaben. Da kann ruhig mal ein Schluck Wasser in der Tasche auslaufen, oder ein schweres Buch drauf landen. Auch beim Lesen und Lernen im Park oder am Strand macht Paul stets eine gute Figur.

Rundherum aus Feuerwehrschlauch

Paul ist in den Schlauchfarben Rot, Weiß und Schwarz für 29,- Euro im Webshop bei Feuerwear oder in ausgewählten Einzelhandelsgeschäften erhältlich. Das Federmäppchen ist 22 cm lang und hat einen Durchmesser von 6,5 cm. Den nachhaltigen Stift gibt’s ab dem 21. August nur für 10 Tage gratis zur Bestellung dazu. Paul stellt sich gern bei www.feuerwear.de sowie über dieses Video vor: https://www.youtube.com/watch?v=3Yq90RQAGBQ

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument:  1708_FW_Paul_Schul_Uni_Start

Start Download Bilderauswahl Paul im Zip-Format:  Bilderauswahl Federmaeppchen Paul

Bildauswahl:  Feuerwear-Produkte

###

Über Feuerwear

Die Firma Feuerwear wurde 2005 von Martin Klüsener gegründet. Seit 2008 führt er mit seinem Bruder Robert Klüsener zusammen die Feuerwear GmbH & Co. KG. Das Label gestaltet und produziert hochwertige Taschen, Rucksäcke und ausgefallene Accessoires aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen, die sonst als Abfall die Umwelt belasten würden. Dieses Konzept wird als Upcycling bezeichnet. Dank unterschiedlicher Aufdrucke und Einsatzspuren ist jedes der handgefertigten Produkte ein Unikat. Dabei klingt die Auflistung des Sortiments – Scott, Dan, Bill & Co. – wie die Besetzung einer amerikanischen Löschzug-Staffel. Als Modeartikel und Technik-Zubehör hat sich die Feuerwear-Mannschaft fest etabliert. Das Thema Nachhaltigkeit ist von Beginn an zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie: So werden die CO2-Emissionen, die beim Versand und Transport der Ware entstehen, über „atmosfair“ ausgeglichen. Des Weiteren bezieht Feuerwear Ökostrom von Greenpeace Energy – konsequent ohne Kohle und Atomkraftwerk – und sorgt für eine schonende Reinigung der Schläuche. Eine Ökobilanz in Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland liefert seit 2012 die Grundlage für weitere Optimierungen in Sachen Nachhaltigkeit. Feuerwear-Unikate sind in zahlreichen Einzelhandelsgeschäften erhältlich, auch über Deutschlands Grenzen hinaus. Eine tagesaktuelle Übersicht aller Händler ist hier zu finden: www.feuerwear.de/im-laden-kaufen. Weitere Informationen können unter www.feuerwear.de und www.facebook.com/feuerwear abgerufen werden.

 

Pressekontakt:
Vivien Gollnick
Profil Marketing OHG
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 24
Fax: +49-531-387 33 44
E-Mail: v.gollnick@profil-marketing.com

2017-08-17T10:51:00+00:00