Soziales Engagement ist eine Investition in die Zukunft

Soziales Engagement ist eine Investition in die Zukunft

Braunschweig, 5. Mai 2017 – Die Jugendberatungsstelle mondo X und das Unternehmen GOD als Förderer werden heute für ihr gemeinsames Engagement in der Jugendarbeit mit dem Sozialtransferpreis der Industrie- und Handelskammer Braunschweig ausgezeichnet. Der Braunschweiger IT-Dienstleister GOD Gesellschaft für Organisation und Datenverarbeitung mbH unterstützt seit 2012 die Arbeit der lokalen Jugendberatungsstelle.

Im Rahmen einer Feierstunde im Gewandhaus Braunschweig überreicht die IHK Braunschweig ihren diesjährigen Sozialtransferpreis an drei soziale Projekte der Region. Henrike Richter, Vorstand der Jugendberatung mondo X, und Dietmar Führmann, Geschäftsführer bei GOD, nahmen die Auszeichnung sowie einen Scheck über 5.000 Euro für mondo X entgegen.

Anlaufstelle für Braunschweiger Jugendliche

„Jugendlichen und jungen Erwachsenen in unserer Stadt bei der Bewältigung verschiedenster Probleme zu helfen, die im Jugendalltag entstehen, ist seit der Gründung im Jahr 1977 das oberste Ziel von mondo X“, charakterisiert Henrike Richter, Vorstand der Jugendberatungsstelle deren vordringliches Ziel. „Bei mondo X finden Jugendliche junge Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, die ihnen in vertraulichen und kostenlosen Beratungsgesprächen zuhören und mit ihnen gemeinsam Lösungen finden.“

Dietmar Führmann ist von dem Konzept der Jugendberatungsstelle begeistert: „Junge Studierende engagieren sich ehrenamtlich und werden durch zwei geschulte Fachkräfte für die Beratungstätigkeit ausgebildet und fortlaufend fachlich angeleitet. Das kostenlose und vertrauliche Angebot der ehrenamtlichen Beraterinnen und die extrem kurzen Vorlaufzeiten für Beratungstermine reduzieren die Berührungsängste der Jugendlichen. So wird schnelle Hilfe gewährleistet“.

Auf dem Weg zum Erwachsenen müssen Jugendliche eine Vielzahl von grundlegenden Veränderungen und emotionalen Herausforderungen bewältigen. Die zunehmende Dynamik gesellschaftlicher Veränderungen und die massive Beeinflussung durch die neuen Medien erfordern ein hohes Maß an Sozial- und Medienkompetenz. Die Jugendberatung mondo X ist für Braunschweiger Jugendliche daher eine wichtige Anlaufstelle, bei der sie kurzfristig und unbürokratisch Unterstützung finden.

Förderung durch GOD

„Für unser Unternehmen hat soziales und kulturelles Engagement in der Region Tradition“, erklärt Dietmar Führmann. „Neben regionalen Künstlern und Musikern fördern wir den Jugendsport und eben mondo X. Die Bildung und Förderung von Kindern und Jugendlichen ist eine Investition in die Zukunft.“

Bei mondo X engagiert sich GOD seit Ende 2012 und unterstützt die Arbeit der Jugendberatungsstelle mit finanziellen Mitteln, der Administration der IT-Infrastruktur, oder mit fachlichem Input bei der Ausarbeitung von Beratungsangeboten zum Umgang mit neuen Medien.

mondo X bietet breites Unterstützungsangebot für Jugendliche

Das Angebot der Jugendberatungsstelle kann sich sehen lassen. So profitieren die Braunschweiger Jugendlichen neben der Beratung zu Schwierigkeiten mit Eltern oder in der Schule, Unzufriedenheit mit sich selbst, psychischen Problemen oder jugendspezifischen Fragen auch von Präventionsveranstaltungen für Schulklassen und themenspezifischen Gruppenangeboten. „Durch das Engagement der Ehrenamtlichen werden pro Jahr mit vergleichsweise geringen finanziellen Mitteln über 1200 Jugendliche erreicht. Das ist ein weiterer genialer Aspekt von mondo X“, so Dietmar Führmann.

Mit dem Gewinn des Braunschweiger Sozialtransferpreises haben sich mondo X und GOD auch für den Deutschen Engagementpreis qualifiziert, der im Dezember 2017 in Berlin verliehen wird.

 

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: 1705_PI_mondox_GOD_IHK-Preis

Start Download Bildmaterial: 1705_IHK_mondoX_GOD.JPG

###

Über mondo X e.V.:

Die Jugendberatung mondo X ist eine Beratungsstelle für Jugendliche und junge Erwachsene, die 1977 eröffnet wurde. mondo X bedeutet im Italienischen „unbekannte Welt“. Der Name soll ausdrücken, dass das Ergebnis einer Beratung offen ist, da gemeinsam mit jedem Ratsuchenden nach einer individuellen Lösung gesucht wird. Die Gründer von mondo X wollten einen Ort schaffen, an dem Jugendliche in einer lockeren Atmosphäre AnsprechpartnerInnen für ihre Alltagsprobleme finden. Außerdem sollte das Motto „Beratung von jungen Menschen für junge Menschen“ gelten.

Seit mittlerweile 40 Jahren wird Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine schnell zugängliche und kostenlose Beratung von ehrenamtlichen Studierenden der Fächer Psychologie, Lehramt und Erziehungswissenschaften angeboten. Neben Beratungsgesprächen gehören Präventionsangebote zu Themen wie Sucht- und Gewaltprävention, Cybermobbing und Sexualpädagogik sowie ein Gruppentraining sozialer Kompetenzen zum Angebotsspektrum der Jugendberatung. Die Beratungsstelle wird von einer Diplom-Psychologin und einer Diplom-Pädagogin geleitet, die die Ausbildung und fachliche Anleitung der Beraterinnen verantworten.

Weitere Informationen unter: www.mondo-x.de.

 

Über GOD

Die 1985 gegründete GOD Gesellschaft für Organisation und Datenverarbeitung mbH ist ein innovatives mittelständisches IT-Unternehmen mit 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Der Hauptsitz ist Braunschweig. Inhaltlich deckt GOD den gesamten Lifecycle individuell gestalteter Softwaresysteme ab. Die Kernkompetenzen sind Methoden- & Technologie-Beratung, Softwaredesign & -entwicklung, Service & Support („Managed IT-Services“).

Die Expertisen der fest angestellten MitarbeiterInnen reichen vom erfahrenen Projektmanager über den Softwarespezialisten bis zum zertifizierten IT-Servicemanager. Geschäftsführende Gesellschafter sind Dietmar Führmann, Thomas Steinhof, Andreas Bock und Igor Krahne.

Das Unternehmensziel von GOD ist die Bereitstellung maßgeschneiderter, optimaler Softwarelösungen. Festpreisvereinbarungen geben dem Kunden Planungssicherheit, die stabile wirtschaftliche Situation des Unternehmens in mehr als 30 Jahren garantieren dem Kunden die Sicherheit seiner Investitionen.

Zu den gelebten Werten des Unternehmens gehört, dass den Interessen der Kolleginnen und Kollegen in Ihrem Arbeitsalltag in hohem Maße Rechnung getragen wird. Teilzeitarbeit, Elternzeit- und Sabbatanträgen oder Qualifizierungsinitiativen werden im Sinne einer ausgewogenen Work-Life-Balance jederzeit unterstützt.

Weitere Informationen unter www.god.de.

 

 

Pressekontakt:
Stefan Winter
Profil Marketing OHG
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 16
Fax: +49-531-387 33 44
E-Mail: s.winter@profil-marketing.com

 

2017-05-08T10:30:53+00:00