Advent bei Feuerwear

Advent bei Feuerwear

Das Kölner Kultlabel heizt zur Weihnachtszeit bei Facebook richtig ein jede Woche stehen individuelle Aktionen auf dem Programm

Köln, im November 2016 – Am Freitag, dem 25. November startet Feuerwear mit seinen ersten Hinweisen zu den diesjährigen Adventsaktionen bei Facebook. Gleich zum ersten Advent werden im Rahmen eines Ratespiels drei Feuerwear-Umhängetaschen „Larry“ aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch verlost. Auch in den darauf folgenden Wochen gibt es weitere brandheiße Aktionen für mittlerweile über 90.000 Facebook-Fans und neue Seitenbesucher. Was genau sie dort erwartet, wird noch nicht verraten. Feuerwear hält die User bei facebook.com/Feuerwear regelmäßig auf dem Laufenden.

Geschenke für die Einsätze des Alltags

Mit dem robusten Material Feuerwehrschlauch sind die nachhaltigen Produkte aus der Feuerwear-Mannschaft besondere Hingucker. Als stylische und praktische Produkte, wie Taschen, Portemonnaies und Rucksäcke werden sie nach ihrer brandgefährlichen Zeit bei Löscheinsätzen zu neuem Leben erweckt. Originale Einsatzspuren und Prüfnummern machen jedes Exemplar von Feuerwear charakterstark und einzigartig. Im Online-Shop auf www.feuerwear.de ist das gesamte Sortiment vertreten. Jedes hier platzierte Unikat ist einzeln fotografiert. So weiß man genau, welches Produkt schon bald bei einem vor der Tür steht. Ein besonderes Extra für die entspannten Festtage: Für alle Dezember-Bestellungen wird das Rückgaberecht bis zum 15.01.2017 verlängert. Eine praktische Alternative ist die Geschenk-Gutschein Option – zu finden über www.feuerwear.de/feuerwear-gutschein.

Pressemeldung als Word-Dokument: 1611_advent-bei-feuerwear

Bildmaterial zur Pressemeldungfeuerwear_advent

—————————————————————————————————————————————————

Über Feuerwear

Die Firma Feuerwear wurde 2005 von Martin Klüsener gegründet. Seit 2008 führt er mit seinem Bruder Robert Klüsener zusammen die Feuerwear GmbH & Co. KG. Das Label gestaltet und produziert hochwertige Taschen, Rucksäcke und ausgefallene Accessoires aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen, die sonst als Abfall die Umwelt belasten würden. Dieses Konzept wird als Upcycling bezeichnet. Dank unterschiedlicher Aufdrucke und Einsatzspuren ist jedes der handgefertigten Produkte ein Unikat. Dabei klingt die Auflistung des Sortiments – Scott, Dan, Bill & Co. – wie die Besetzung einer amerikanischen Löschzug-Staffel. Als Modeartikel und Technik-Zubehör hat sich die Feuerwear-Mannschaft fest etabliert. Das Thema Nachhaltigkeit ist von Beginn an zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie: So werden die CO2-Emissionen, die beim Versand und Transport der Ware entstehen, über „atmosfair“ ausgeglichen. Des Weiteren bezieht Feuerwear Ökostrom von Greenpeace Energy – konsequent ohne Kohle und Atomkraftwerk – und sorgt für eine schonende Reinigung der Schläuche. Eine Ökobilanz in Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland liefert seit 2012 die Grundlage für weitere Optimierungen in Sachen Nachhaltigkeit. Feuerwear-Unikate sind bereits in über 300 Geschäften weltweit erhältlich.

Weitere Informationen können unter www.feuerwear.de und www.facebook.com/feuerwear abgerufen werden

Pressekontakt:
Vivien Gollnick
Profil Marketing OHG
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 24
Fax: +49-531-387 33 44
E-Mail: v.gollnick@profil-marketing.com

 

2017-01-21T17:07:31+00:00