Langlebige LED-Module für effiziente Stallbeleuchtung

Glamox stellt eine neue LED-Leuchte speziell für landwirtschaftliche Betriebe vor

 

Hildesheim, 19. September 2017 – Mit der Glamox i41 bietet der norwegische Leuchtenhersteller ab sofort eine ammoniakgasbeständige LED-Leuchte an, die besonders für Aufzucht- oder Mastbetriebe und deren Schweineställe konzipiert ist. Die Glamox i41 zeichnet sich durch ein für die Tiere angenehmes und für den landwirtschaftlichen Betrieb sehr effizientes Licht aus. Dank der besonders beständigen und langlebigen LED-Module ist die i41 zudem für den Einsatz bei chemischen Industrieanlagen sowie bei Gebäuden der Lebensmittelindustrie zu empfehlen.

Ammoniak ist ein farbloses Gas mit einem charakteristisch scharfen Geruch, es ist leichter als Luft und besteht aus Stickstoff und Wasserstoff. Ammoniakgas ist in Schweineställen besonders verdichtet vorhanden und beschleunigt Korrosionsprozesse in den Ställen sowie bei deren Ausstattung, zu denen auch die Lichtanlagen gehören. Mit der i41 hat Glamox ab sofort eine besonders robuste und langlebige Leuchte im Programm, die speziell für diese landwirtschaftlichen Betriebe entwickelt wurde.

Resistent gegen Ammoniakgas

Die neue Glamox i41 ist mit ammoniakgasbeständigen LED-Modulen ausgestattet. Das graue Leuchtengehäuse ist aus glasfaserverstärktem und recycelbarem Polyester gefertigt. Der mattierte Acryldiffusor sorgt für gleichbleibend hohe Lichtverteilung. Alle Befestigungswinkel sowie die Clips am Diffusor sind aus Edelstahl hergestellt und können somit nicht korrodieren. Damit ist die Glamox i41 eine besonders beständige Industrieleuchte, die sich für alle landwirtschaftlichen Betriebe mit Tierhaltung eignet. Zudem ist die LED-Leuchte für Gebäude zu empfehlen, in denen für die Lichtanlage die Resistenz gegen Gase und Dämpfe gefordert ist. Dies ist beispielsweise bei Chemieanlagen oder in Gebäuden der Lebensmittelindustrie der Fall.

Einfache Montage

Die Glamox i41 lässt sich im Gebäudeinneren sowie vor Regen geschützten Bereichen direkt an Decke oder Wand leicht montieren. Zudem ist eine Installation an einer Schiene oder an einem horizontal angebrachten Drahtseil möglich. Passende Abhängehalterungen sind im Lieferumfang enthalten.

 Verfügbarkeit und weitere Informationen

Die Glamox i41 ist ab sofort wahlweise mit 4400 oder 5500 Lumen erhältlich. Weitere Informationen, wählbare Optionen, Anwendungsbeispiele sowie technische Daten sind hier erhältlich: http://glamox.com/de/products/i41-led/#Description

 

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument:  1709_Glamox_i41

Start Download Bildmaterial:  Bilder_Glamox_i41

###

Glamox GmbH

Die Glamox GmbH mit Sitz in Deutschland ist ein Unternehmen der Glamox Gruppe. Der norwegischer Industriekonzern entwickelt, produziert und vertreibt professionelle Lichtlösungen für den globalen Markt. Die Glamox GmbH ist ein führender Anbieter von Lichtlösungen für den professionellen, landbasierten Beleuchtungsmarkt in Deutschland, Österreich sowie Schweiz und bietet ein komplettes Produktsortiment für Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen, gewerbliche und industrielle Bauten, Einzelhandel, Hotels sowie Restaurants.

Die Glamox Gruppe ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit ca. 1.300 Mitarbeitern sowie Vertriebs- und Produktionsstandorten in mehreren europäischen Ländern, Asien und Nord- und Südamerika. Der Jahresumsatz 2015 betrug 266 Millionen Euro. Der Konzern beinhaltet eine Reihe von Qualitätsmarken für Beleuchtung wie Glamox, Aqua Signal, Luxo, Høvik Lys und Norselight. Um die Kundenbedürfnisse und Erwartungen zu erfüllen, setzt Glamox sich für die Bereitstellung hochwertiger Produkte, Lösungen, Service und Support ein. www.glamox.de

 

Pressekontakt:

Stefan Winter
Profil Marketing OHG
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 16
E-Mail: s.winter@profil-marketing.com

2017-09-19T10:52:01+00:00