Human Centric Lighting interaktiv erleben

 

Hildesheim, 27. Juli 2017 – Das Konzept des Human Centric Lighting ist zentraler Bestandteil zahlreicher Lichtlösungen bei Glamox. Die Abstimmung der Lichttemperatur und –intensität auf den menschlichen Tageslicht-Rhythmus und seine Arbeitsabläufe kann für erhöhtes Wohlbefinden und bessere Konzentration sorgen und kommt so auch der Produktivität zugute. Auf der Webseite www.glamox.de bietet der norwegische Leuchtenhersteller nun ein interaktives Demo, das die möglichen Effekte und Unterschiede am Beispiel einer klassischen Büroumgebung anschaulich erlebbar macht.

Hier kann man nachvollziehen, wie sich Lichtintensität und Farbtemperatur mit den einzelnen Arbeitstagphasen ändern. Vom warmweißen Licht zum entspannten Tagesstart, über kaltweißes Licht mit höherem Blauanteil in Phasen hoher Konzentration bis zur durch Licht eingeläuteten Entspannung in Mittagspause und Feierabend, wird hier direkt greifbar, wie positiv Human Centric Lighting wirkt. Die sich an den Tagesrhythmus anpassenden Lichtsituationen tragen so dazu bei, dass der Arbeitsplatz als angenehm, flexibel und anregend wahrgenommen wird – so werden Effizienz und Leistung gesteigert und die Bedürfnisse des Einzelnen bestens berücksichtigt.

Noch umfassender wird das Erlebnis unter http://glamox.com/de/hcl-demo, wenn man das Demo auf dem Smartphone mithilfe eines Virtual Reality-Headsets betrachtet, um quasi direkt in die Situation „einzutauchen“. Human Centric Lighting wird nicht nur im Arbeitsumfeld, sondern auch in Schulen, Gesundheitseinrichtungen oder im industriellen Bereich eingesetzt.

 

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument:  1707_Presseticker_Glamox_HCL_Demo

Start Download Bildmaterial:  Bilderauswahl_Glamox_HCL

###

 

Glamox GmbH

Die Glamox GmbH mit Sitz in Deutschland ist ein Unternehmen der Glamox Gruppe. Der norwegische Industriekonzern entwickelt, produziert und vertreibt professionelle Lichtlösungen für den globalen Markt. Die Glamox GmbH ist ein führender Anbieter von Lichtlösungen für den professionellen, landbasierten Beleuchtungsmarkt in Deutschland, Österreich sowie Schweiz und bietet ein komplettes Produktsortiment für Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen, gewerbliche und industrielle Bauten, Einzelhandel, Hotels sowie Restaurants.

Die Glamox Gruppe ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit ca. 1.300 Mitarbeitern sowie Vertriebs- und Produktionsstandorten in mehreren europäischen Ländern, Asien und Nord- und Südamerika. Der Jahresumsatz 2015 betrug 266 Millionen Euro. Der Konzern beinhaltet eine Reihe von Qualitätsmarken für Beleuchtung wie Glamox, Aqua Signal, Luxo, Høvik Lys und Norselight. Um die Kundenbedürfnisse und Erwartungen zu erfüllen, setzt Glamox sich für die Bereitstellung hochwertiger Produkte, Lösungen, Service und Support ein.

Internet: www.glamox.de

 

Pressekontakt:

Stefan Winter
Profil Marketing OHG
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 16
Fax: +49-531-387 33 44
E-Mail: s.winter@profil-marketing.com

2017-07-27T09:53:43+00:00