Midland XT70 Adventure für schnelle Kommunikation in der Logistik

Alan Electronics präsentiert das robuste und für unterschiedlichste Einsatzbereiche ausgelegte PMR446-Sprechfunkgerät aus der neuen Midland XT Adventure Serie

Dreieich / Lütjensee, im Juni 2017 – Das Midland XT70 gehört zur Produktfamilie der PMR446-Funkgeräte, die eine kostenfreie Funkverbindung zwischen beliebig vielen Mitarbeitern an einem Unternehmensstandort ermöglicht. Der Gesprächsaufbau erfolgt sofort, ohne eine Nummer wählen zu müssen, ohne Klingelsignale oder sonstige Wählverfahren. Alle Teilnehmer in Reichweite, die den gleichen Kanal und die gleiche Kodierung eingestellt haben, empfangen den Funkspruch und können sofort miteinander sprechen. Diese Vorteile gegenüber Handy und Smartphone spielen die Funkgeräte bei Arbeitsabläufen und betrieblichen Abstimmungen in der Logistik, Warenwirtschaft sowie Handel aus, bei denen Personen eins zu eins über den Funkruf sprechen können oder auch der schnelle Austausch in der Gruppe wichtig ist. Die Kommunikation funktioniert schnell und zuverlässig auf jedem weitläufigen Betriebsgelände, in Lagerhallen sowie an den Verladerampen, auf denen der reguläre Mobilfunkempfang von Zeit zu Zeit aussetzen kann. Praktische Funktionen, wie Kodierungstöne für ungestörte Gespräche, Displaybeleuchtung, Freisprechfunktion oder Tastensperre machen das robuste und handliche Sprechfunkgerät darüber hinaus zum wichtigen Helfer. Das Midland XT70 Adventure ist ab sofort im Kofferset mit zwei Standladern sowie zwei Micro-USB-Kabeln für mobiles Laden und entsprechenden Headsets im Fachhandel zum UVP von 129,90 Euro erhältlich.

Speziell in der Logistikbranche ist Prozessoptimierung und damit auch der Austausch von Informationen für schnelle Abstimmungen sehr wichtig. Mit dem neuen Sprechfunkgerät Midland XT70 Adventure wird jetzt ein robustes und handliches Sprechfunkgerät mit einer langen Betriebslaufzeit von etwa 18 Stunden vorgestellt, das eine schnelle Kommunikation ermöglicht. Hilfreich sind die Walkie-Talkies zudem, da dank einfacher Abstimmung per Funk überflüssige Wege in Logistik- und Produktionsbereichen entfallen und die Mitarbeiter zudem effektiver auf dem jeweiligen Betriebsgelände eingesetzt werden können. Immer griffbereit für den täglichen Einsatz ist das komplette Set im mitgelieferten, robusten Koffer. In diesem lassen sich die Funkgeräte sowie das hilfreiche Zubehör optimal verstauen.

Zuverlässige Kommunikation

Die widerstandsfähigen PMR446-Funkgeräte mit griffiger Haptik arbeiten auf den Frequenzen um 446 MHz mit acht wählbaren Kanälen sowie mit einer Sendeleistung von 500 mW bei einer Reichweite von maximal acht Kilometern. Die acht voreingestellten Kanäle lassen sich bequem und einfach über den Suchlauf (SCAN) auf aktive Signale prüfen. Die Reichweite hängt von den Umgebungsbedingungen ab. Auf freiem Feld wie auf einem weitläufigen Firmengelände mit Parkbereichen sowie Lagerplätzen außerhalb von Hallen beläuft sich die Reichweite auf bis zu acht Kilometer. In einer Umgebung mit beispielsweise Beton- oder Stahlpfeilern, wie in einer Produktionshalle, ist der Funkkontakt auf einen geringeren Radius reduziert. 38 CTCSS-Kodierungen sorgen für ungestörte Gespräche. Eine automatische Rauschsperre (ASQ) verbessert den Empfang und filtert unerwünschte Signale heraus. Die Freisprecheinrichtung VOX (Voice Operated Exchange) ermöglicht die Sprachübermittlung ohne die Sende-Taste drücken zu müssen. Zusätzlich punktet das XT70 mit 69 Kanälen für sicheren LPD-Funk. Dieser Funkbereich für den Nahbereich kann beispielsweise bei direkten Rangieranweisungen oder beim Verladen von Waren zum Einsatz kommen. Bei einer kompakten Größe von 58 x 120 x 33 Millimeter (B/H/T) lässt sich das leichte Modell mit nur 113 Gramm Gewicht sicher und griffbereit verstauen, auch über den mitgelieferten Gürtelclip. Unter der stabilen Außenhülle wird das Funkgerät von drei AAA Batterien oder Akkus betrieben, über deren Ladezustand die praktische Statusanzeige informiert. Für mobiles Laden stehen neben der jeweiligen Einzelladestation auch zwei Micro-USB-Ladekabel zur Verfügung.

Verfügbarkeit & Preis

Das Midland XT70 Adventure ist ab sofort im Fachhandel zum UVP von 129,90 Euro im kompletten Kofferset erhältlich. Zum Lieferumfang gehören neben den zwei Funkgeräten die aufladbaren Akkus, zwei Einzelstandlader mit jeweils einem USB-Netzteil, zwei Micro-USB-Ladekabel, zwei Gürtelclips sowie für jedes Funkgerät ein Headset MA21-L für freies Sprechen und Funken. Weitere Informationen sind unter folgendem Link erhältlich:

https://www.alan-electronics.de/Produkte/Midland-XT70-Adventure-Kofferset.aspx

 

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: 1706_Midland_XT70_Logistik

Start Download Bildmaterial als Zip-Datei: Bilder Midland XT70

###

Über Midland & Alan Electronics:

Midland ist eine Marke der Alan Electronics GmbH, einem führenden Hersteller von Kommunikationstechniken und Unterhaltungselektronik mit Standorten in Dreieich bei Frankfurt und in Lütjensee bei Hamburg. Bei Midland gehört die Funktechnik mit PMR 446, CB-Funk sowie Marine- und Amateurfunkgeräten zum Kernsortiment und wird ergänzt durch moderne Bluetooth-Kommunikationssysteme für Motorrad- und Skifahrer sowie Action-Kameras mit verschiedenstem Zubehör. Das umfangreiche Portfolio wird mit leistungsstarken Powerbanks und Audiozubehör abgerundet. Die Marke Midland ist mit seinen Produkten vor allem insbesondere in Europa und USA bereits seit über 40 Jahren bekannt.

Alan Electronics wurde 1989 gegründet und ist Teil der internationalen CTE-Firmengruppe mit Sitz in Italien. Sie umfasst insgesamt 14 unabhängige Unternehmen weltweit und kann auf über 40 Jahre Erfahrung und technisches Wissen zurückgreifen. Speziell bei der Produktentwicklung ist daher die intensive Zusammenarbeit der Partner von großer Bedeutung. Weltweit sind die Produkte von Alan Electronics bekannt mit den Marken Albrecht (Funksprechgeräte für Freizeit und Beruf im Bereich PMR446, CB- und Amateurfunk sowie Personenkommunikationssysteme für Touristikbereiche), Albrecht Audio (Digital DAB+ und Internetradios, Bluetooth-Lautsprecher) und Midland.

Weitere Informationen unter www.alan-electronics.de.

 

Pressekontakte:
Alan Electronics GmbH
Christine Albrecht / Konstantina Koch
Tel.: +49 (0) 6103 / 9481-29
E-Mail: presse@alan-electronics.de

2017-06-14T09:49:13+00:00