Kompakt und leistungsstark: Das PCIe-Erweiterungsgehäuse Echo Express SE III von Sonnet für Thunderbolt 3

Mit Thunderbolt 3 bietet das Erweiterungsgehäuse beim Einsatz von bis zu drei PCIe-Karten eine Bandbreite von 2750 MB/s

Irvine, Kalifornien, im Mai 2017 – Mit Echo Express SE III stellt Sonnet Technologies ein besonders kompaktes Erweiterungsgehäuse für bis zu drei PCIe-Karten in halber Länge vor. Kreative Profis können ihren Audio-, Video- oder Broadcast-Workflow an Macs mit Thunderbolt 3-Port damit deutlich verbessern.

Dank Unterstützung der 40 Gbps starken Thunderbolt 3 (USB-C) Schnittstelle können mit Echo Express SE III auch hochleistungsstarke Adapterkarten beispielsweise am neuen MacBook Pro eingesetzt werden und somit die hohe Bandbreite von 2750 MB/s optimal nutzen.

Echo Express SE III bietet drei x8 PCIe 3.0 Slots für PCIe-Karten in voller Höhe und halber Länge (bis 7,75 Zoll). Ein 0,5 Meter langes Thunderbolt 3 Kabel ist im Lieferumfang enthalten. Damit wird das Gehäuse direkt an den Mac angeschlossen. Nahezu alle handelsüblichen Thunderbolt 3- bzw. Mac-kompatiblen PCIe-Karten können damit eingesetzt werden, mit Ausnahme von Karten, die länger als 7,75 Zoll bzw. solche, die zusätzlichen Strom benötigen. Auch für den Einsatz dieser PCIe-Karten bietet Sonnet Thunderbolt 3-Lösungen an, beispielsweise Echo Express III-D (Desktop) und Echo Express III-R (Rackmount).

„Das ultrakompakte Echo Express SE III komplettiert unsere Familie der PCIe-Erweiterungssysteme für Thunderbolt 3. Es bietet die volle Unterstützung dieser leistungsstarken Technologie und ist dabei besonders platzsparend und leicht. Wir haben es als Lösung für Workflows konzipiert, bei denen mehrere Karten in halber Länge zeitgleich eingesetzt werden, beispielsweise bei der Postproduktion oder bei der Bearbeitung von Audio- und Videomaterial“, sagt Robert Farnsworth, CEO von Sonnet Technologies.

Echo Express SE III bietet zwei Thunderbolt 3 (USB-C)-Anschlüsse. Einer wird für die Anbindung an den Computer benötigt, am zweiten können bis zu fünf weitere Peripheriegeräte in Reihenschaltung (Daisy chaining) angebunden werden, beispielsweise zwei 4K Monitore, ein 5K Display oder ein USB-Gerät. Das System bietet eine 15 Watt starke Stromversorgung.

Echo Express SE III kann auch problemlos in geräuschsensiblen Umgebungen eingesetzt werden. Ein automatischer, temperaturgesteuerter Lüfter sorgt für eine geräuscharme Kühlung des Systems, das sich energiesparend mit dem Computer aus- und einschaltet.

Zusätzliche Sicherheits-Features sorgen für ein entspanntes Arbeiten: Das robuste Aluminiumgehäuse schützt die installierten Karten, ThunderLok™ 3 sichert das Kabel vor einer versehentlichen Unterbrechung.

Das Echo Express SE III (ECHO-EXP-SE3-T3) ist voraussichtlich ab Ende Mai zum UVP von 612 Euro inklusive gesetzlicher MwSt. verfügbar.

Weitere Informationen können unter folgendem Link abgerufen werden: http://www.sonnettech.com/product/echoexpressse3.html

Weitere Informationen zu Sonnet: http://www.sonnettech.com/de

 

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: 1705_02_Sonnet_EchoExpressSEIII

Start Download Bildmaterial: Sonnet_echo_express_se_iii.zip

# # #

Über Sonnet Technologies, Inc

Sonnet Technologies Inc. ist ein führender Anbieter von Speicherlösungen, Thunderbolt-PCIe-Erweiterungsprodukten sowie Interface-Karten und Media-Lesegeräten für professionelle Audio- Video- und Broadcast-Anwendungen. Die Thunderbolt-Erweiterungsprodukte von Sonnet ermöglichen Anwendern den Einsatz von Pro Audio I/O- und DSP-Karten, Karten für die professionelle Videobearbeitung und Transcodierung, Interface-Karten und anderen hochleistungsfähigen PCIe-Karten an MacBooks, Laptops sowie am Mac mini und an All-In-One-Computern. Das Unternehmen bietet eine große Auswahl an hochleistungsfähigen, kostengünstigen und zuverlässigen mobilen, Desktop- und Rackmount-Speicherlösungen. Seit über 25 Jahren entwickelt und produziert Sonnet innovative, preisgekrönte Produkte, mit denen die Leistung sowie die Konnektivität von Macs, Windows-PCs und anderen Computern optimiert werden. Distributionspartner für Deutschland sind ComLine und Data World (DataWorld auch Österreich) sowie Cropmark in der Schweiz. Weitere Informationen sind verfügbar unter www.sonnettech.com/de

### 

Pressekontakte:
Unternehmen:
Sonnet Technologies, Inc.
Jolanda Blum
International Business Development Manager
Tel. + 1 949 697 08 1
Jolanda.blum@sonnettech.com
PR-Kontakt DACH:
Profil Marketing
Public Relations
Andrea Weinholz
Plinganserstraße 59
D-81369 München
Tel. +49 (0)89 2424 1695
Fax +49 (0)89 22 13 94
a.weinholz@profil-marketing.com

2017-05-23T13:27:46+00:00