Feuerwear schützt neue Samsung Smartphones & Tablets

Feuerwear schützt neue Samsung Smartphones & Tablets

Im täglichen Einsatz ist Verlass auf die stylischen Hüllen aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch

Köln, im Mai 2017 – Rechtzeitig zum Verkaufsstart der neuen Smartphones und des neuen Tablets von Samsung vermeldet Feuerwear, dass die exakt passenden Schutzhüllen im Sortiment bereits vorhanden sind. Für das neue Topmodell Smartphone Samsung Galaxy S8 Plus bietet Feuerwear mit seinem Dauerbrenner Mitch 9 die passende Schutzhülle an. Sleeve Mitch 12 steht für das neue Samsung Galaxy S8 parat, um Kratzern und Verunreinigungen vorzubeugen. Jeder Mitch zeigt durch das robuste Material Feuerwehrschlauch auch in brenzligen Situationen Stärke und glänzt dabei mit individuellem Design. Mitch schmiegt sich perfekt um die neuen Modelle von Samsung, wobei das Innenleben aus feiner Mikrofaser Gehäuse und Display zuverlässig schont. An der Oberseite der Hülle sitzt eine Lasche mit Klettverschluss. So bleibt das Smartphone auch bei Stürzen sicher an Ort und Stelle. Besonders praktisch: Beim Öffnen der Lasche wird das Gerät automatisch ein Stück herausgezogen und ist so jederzeit schnell einsatzbereit.

Fällt die Wahl auf das neue Samsung Galaxy Tab S3, dann ist Kollege und Sleeve Rob 2 von Feuerwear die erste Wahl für nachhaltigen Schutz. Neben den Eigenschaften, die auch Mitch aufweist, punktet jedes Rob-Unikat zudem mit einer weiteren, cleveren Funktion: Mit nur einem Handgriff verwandelt er sich von der robusten Schutzhülle zum sicheren Aufsteller für das neue Modell von Samsung. Einmal an der Lasche ziehen und schon kann das Tablet auf der gummierten Standfläche im Hoch- oder Querformat im gewünschten Blickwinkel platziert werden-

Mitch und Rob schützen nicht nur die Technik, sondern auch die Umwelt: Jedes Produkt von Feuerwear wird aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch gefertigt, der sonst als Abfall die Umwelt belasten würde. Durch das Upcycling wird der Lebenszyklus des robusten Materials verlängert. Die nachhaltige Produktionsweise bei Feuerwear stellt zudem sicher, dass wertvolle Rohstoffe und Ressourcen eingespart werden.

Verfügbarkeit und Preise:

Mitch und Rob sind in den Schlauchfarben Rot und Weiß sowie in Schwarz im Feuerwear-Webshop sowie bei ausgesuchten Einzelhändlern jetzt erhältlich. Mitch 9 und 12, passend für das Samsung Galaxy S8 Plus sowie Samsung Galaxy S8, sind zum Preis von 39,- Euro inklusive Mehrwertsteuer und Versand zu bekommen. Rob 2 für das Samsung Galaxy Tab S3 ist für 69,- Euro erhältlich. Über die jeweiligen Größenangaben im Webshop ist der passende Mitch sowie Rob auch für andere Modelle leicht ausgemacht:

http://www.feuerwear.de/handy-tablet-huellen/handyhuelle-mitch

 

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: 1705_FW_Mitch9_12_Rob2

Start Download Bilderauswahl als Zip: 1705_Bilder Mitch und Rob

###

 

Über Feuerwear
Die Firma Feuerwear wurde 2005 von Martin Klüsener gegründet. Seit 2008 führt er mit seinem Bruder Robert Klüsener zusammen die Feuerwear GmbH & Co. KG. Das Label gestaltet und produziert hochwertige Taschen, Rucksäcke und ausgefallene Accessoires aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen, die sonst als Abfall die Umwelt belasten würden. Dieses Konzept wird als Upcycling bezeichnet. Dank unterschiedlicher Aufdrucke und Einsatzspuren ist jedes der handgefertigten Produkte ein Unikat. Dabei klingt die Auflistung des Sortiments – Scott, Dan, Bill & Co. – wie die Besetzung einer amerikanischen Löschzug-Staffel. Als Modeartikel und Technik-Zubehör hat sich die Feuerwear-Mannschaft fest etabliert. Das Thema Nachhaltigkeit ist von Beginn an zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie: So werden die CO2-Emissionen, die beim Versand und Transport der Ware entstehen, über „atmosfair“ ausgeglichen. Des Weiteren bezieht Feuerwear Ökostrom von Greenpeace Energy – konsequent ohne Kohle und Atomkraftwerk – und sorgt für eine schonende Reinigung der Schläuche. Eine Ökobilanz in Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland liefert seit 2012 die Grundlage für weitere Optimierungen in Sachen Nachhaltigkeit. Feuerwear-Unikate sind bereits in über 300 Geschäften weltweit erhältlich. Weitere Informationen können unter www.feuerwear.de und www.facebook.com/feuerwear abgerufen werden.

Pressekontakt:
Vivien Gollnick
Profil Marketing OHG
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 24
Fax: +49-531-387 33 44
E-Mail: v.gollnick@profil-marketing.com

2017-05-03T11:57:55+00:00