Ein Jahr voller Rekorde für Hornetsecurity

Ein Jahr voller Rekorde für Hornetsecurity

Alle Quartale mit Rekorden beim Auftragseingang – Mitarbeiterzahl wächst explosionsartig

Hannover, 20.01.2017 – Hornetsecurity schließt das Jahr 2016 mit einer erneut starken Bilanz ab: Nachdem die IT-Security-Spezialisten bereits im vierten Quartal 2015 einen Rekord beim Auftragseingang erzielen konnten, legten sie 2016 noch eine deutliche Schippe drauf. Sie schafften es, ihre Ergebnisse in den allen vier Quartalen des Jahres jeweils erneut zu überbieten – das letzte Jahresviertel übertrumpfte die vorhergehenden sogar noch einmal deutlich. Insgesamt wuchs Hornetsecurity im Jahr 2016 um 44%. Auch das nun anstehende Jahr verspricht ein ungebremstes Wachstum.

Die erfolgreiche Entwicklung hatte auch Auswirkungen auf die personelle Struktur: So wurden 2016 insgesamt 19 neue Mitarbeiter eingestellt, darunter sieben Auszubildende. Für das Jahr 2017 sind zudem etliche weitere Stellen ausgeschrieben, so dass das vor knapp zwei Jahren neu bezogene Büro bereits wieder an seine Kapazitätsgrenze stößt.

„Das abgelaufene Jahr hat gezeigt, dass Cloud Computing ein absoluter Wachstumsmarkt ist und dass diese Technologie mittlerweile praktisch überall akzeptiert wird“, sagt Oliver Dehning, Geschäftsführer bei Hornetsecurity. „Dies ist jedoch nur der eine Grund für die Rekordzahlen: Neukunden kommen vor allem wegen der hohen Qualität und der Einfachheit unserer Produkte zu uns.“

Hornetsecurity Advanced Threat Protection, erst im September auf den Markt gekommen, lieferte zudem bereits erhebliche Beiträge. Mit dem neuen Service reagiert Hornetsecurity auf die sich verändernde Gefahrenlage im Bereich E-Mail-Security: War vor einigen Jahren die Spamflut das vorherrschende Problem, sind es nun aggressiv auftretende, jedoch gut getarnte Viren wie Locky oder Petya, die durch Verschlüsselung wichtiger Daten ganze Unternehmen innerhalb weniger Minuten lahmlegen. Auch CEO-Fraud und Blended Attacks werden von Hornetsecurity ATP bekämpft.

Für das anstehende Jahr gibt es mit dem zehnjährigen Jubiläum des Unternehmens zusätzlichen Anlass zu feiern: Hornetsecurity feiert sein zehnjähriges Bestehen.

 

Pressemeldung als Word-Dokument: 1701_01_Hornetsecurity_Rückblick2016

Bildmaterial: 1610_hornetsecurity_oliver-dehning_16-jpg

————————————————————————-

Über Hornetsecurity:

Der führende deutsche Cloud-Security-Provider Hornetsecurity schützt die IT-Infrastruktur, Kommunikation und Daten von Unternehmen und Organisationen jeglicher Größenordnung. Seine Dienste erbringt der Sicherheits-Spezialist aus Hannover über redundante, gesicherte Rechenzentren in Deutschland und nach deutschem Datenschutzrecht. Das Lösungsportfolio beinhaltet Services in den Bereichen Mail Security, Web Security und File Security. Alle Services des Unternehmens sind in kurzer Zeit implementierbar und rund um die Uhr verfügbar. Bis Anfang 2015 firmierte Hornetsecurity unter dem Namen antispameurope. Zu den Kunden von Hornetsecurity zählen unter anderem Konica Minolta, Bitburger, DEKRA, Melitta und Otto.

Mehr Informationen finden Sie unter www.hornetsecurity.com und www.hornetdrive.com

Pressekontakt:
Hornetsecurity
Christoph Maier
Am Listholze 78
30177 Hannover
Tel.: +49 (511) 260 905-25
Fax: +49 (511) 260 905-99
E-Mail: presse@hornetsecurity.com

 

2017-01-24T14:32:45+00:00