Feuerwear mit Google Zertifizierter Händler-Gütesiegel ausgezeichnet

Die Firma Feuerwear, Anbieter von Taschen, Rucksäcken und Accessoires aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch, wurde kürzlich in das Google Zertifizierte Händler­Programm aufgenommen. Das Google Zertifizierte Händler­Gütesiegel soll Kunden helfen, diejenigen Onlinehändler zu erkennen, die ein ausgezeichnetes Einkaufserlebnis bieten. Das Gütesiegel von Google Zertifizierte Händler wird E­Commerce­Websites verliehen, die nachweisbar fristgerecht liefern und einen hervorragenden Kundenservice erbringen. Kunden, die die Website 
von Feuerwear besuchen, sehen ein Google Zertifizierte Händler­Gütesiegel und können darauf klicken, um weitere Informationen aufzurufen.

„Wir freuen uns sehr über das jetzt erhaltene Google Zertifizierte Händler-Gütesiegel,“ kommentiert Pablo Bicheroux, Marketingleiter bei Feuerwear, die jüngste Neuerung im Online-Shop. „Damit dokumentieren wir zusätzlich unseren Neu- und Bestandskunden, dass wir zuverlässigen Versand, erstklassigen Kundenservice in Abwicklung sowie Dialog und einen kostenlosen Käuferschutz anbieten können.“ Für Feuerwear sind diese Aspekte wichtige Faktoren für einen erfolgreichen Online-Handel und um heute sowie in Zukunft die Fans der Unikate aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch zu begeistern.

Die Kunden erhalten einen Zusatzvorteil: Wenn Sie bei einem Google Zertifizierten Händler einkaufen, können sie den kostenlosen Käuferschutz von Google in Anspruch nehmen. Falls Probleme mit dem Kauf auftreten, können sie Google um Unterstützung bitten. Google erarbeitet dann gemeinsam mit Feuerwear und dem Kunden eine Lösung des Problems. Für bestimmte Käufe bietet Google sogar einen lebenslangen Käuferschutz von bis zu 1.000 € an.

Google Zertifizierte Händler ist völlig kostenlos, für Käufer und für Onlineshops. Das Programm unterstützt Onlineshops wie den von Feuerwear dabei, neue Kunden zu gewinnen, ihren Umsatz zu steigern und sich vom Wettbewerb abzuheben, indem sie über das Gütesiegel auf der Website ihren ausgezeichneten Service dokumentieren.

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: 1611_FW_GoogleZertifizierterHaendler

Start Download Bildmaterial zur Pressemeldung1611_Feuerwear_FEW463_Feuerwear_Google-ZertifizierterHa__ndler_RZ01_01.jpg

###

Über Feuerwear

Die Firma Feuerwear wurde 2005 von Martin Klüsener gegründet. Seit 2008 führt er mit seinem Bruder Robert Klüsener zusammen die Feuerwear GmbH & Co. KG. Das Label gestaltet und produziert hochwertige Taschen, Rucksäcke und ausgefallene Accessoires aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen, die sonst als Abfall die Umwelt belasten würden. Dieses Konzept wird als Upcycling bezeichnet. Dank unterschiedlicher Aufdrucke und Einsatzspuren ist jedes der handgefertigten Produkte ein Unikat. Dabei klingt die Auflistung des Sortiments – Scott, Dan, Bill & Co. – wie die Besetzung einer amerikanischen Löschzug-Staffel. Als Modeartikel und Technik-Zubehör hat sich die Feuerwear-Mannschaft fest etabliert. Das Thema Nachhaltigkeit ist von Beginn an zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie: So werden die CO2-Emissionen, die beim Versand und Transport der Ware entstehen, über „atmosfair“ ausgeglichen. Des Weiteren bezieht Feuerwear Ökostrom von Greenpeace Energy – konsequent ohne Kohle und Atomkraftwerk – und sorgt für eine schonende Reinigung der Schläuche. Eine Ökobilanz in Zusammenarbeit mit TÜV Rheinland liefert seit 2012 die Grundlage für weitere Optimierungen in Sachen Nachhaltigkeit. Feuerwear-Unikate sind bereits in über 300 Geschäften weltweit erhältlich.

Weitere Informationen können unter www.feuerwear.de und www.facebook.com/feuerwear abgerufen werden

Pressekontakt:
Vivien Gollnick
Profil Marketing OHG
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 24
Fax: +49-531-387 33 44
E-Mail: v.gollnick@profil-marketing.com

 

2017-01-21T17:08:29+00:00