Arise: Neujahrsvorsätze für eine gute Figur

Arise: Neujahrsvorsätze für eine gute Figur

Bei der Abnehm-App arise ebnen spielerische Elemente den Weg zum Wunschgewicht

arise_pm_wordpress_logo

Berlin, im November 2016 – Gute Vorsätze an Silvester und Neujahr drehen sich häufig um das Thema Gesundheit. Gerade nach den genussreichen Weihnachtstagen wären ein paar Kilo weniger daher hilfreich. Doch wie lässt sich ein geringeres Gewicht ohne komplizierte Diätpläne erreichen und vor allem langfristig halten? „Letztlich sind die Kalorienaufnahme und der –verbrauch, also ausreichend Bewegung, entscheidend“, das weiß nicht nur Bernhard Borchardt, der arise entwickelt hat. So erhalten Ernährungsbewusste mit der iOS-App eine einfache Möglichkeit, beides permanent im Blick zu behalten – denn wie ein Personal Trainer ist arise auf dem iPhone ständig dabei. Damit die Umsetzung leichter fällt, wurde die iOS-App nicht nur als Kalorienzähler gestaltet, sondern setzt auf Gamification: Übersichtliche Statistiken dokumentieren Fortschritte, Medaillen belohnen Erfolge und helfen spielerisch beim Durchhalten.

Die Anwendung von arise ist denkbar einfach: Nach dem Download der iOS-App ist das Benutzerprofil in ein paar Minuten eingerichtet. Nur die relevanten Daten wie Alter, Geschlecht, aktuelles Gewicht, Lebensweise und Abnahmeziel werden erfasst. arise berechnet daraus das tägliche Kalorienbudget. Herzstück ist eine umfangreiche Datenbank, die bereits 3.000 Lebensmittel umfasst und permanent erweitert wird. Die Brennwerte sind daher sofort ersichtlich und leicht einzutragen. Dem gegenüber steht der Kalorienverbrauch: arise verwendet HealthKit und ist an den Schrittzähler des iPhones gekoppelt. Weitere sportliche Aktivitäten können – genau wie die zugeführten Kalorien – einfach per Schnelleintrag erfasst werden. Die Kalorienübersicht bleibt jederzeit im Blick. Für zusätzliche Motivation sorgt die Gamification: Aufs persönliche Profil zugeschnittene Medaillen wecken den sportlichen Ehrgeiz und helfen beim Durchhalten. Der Fortschritt wird in übersichtlichen Charts dokumentiert. Auch Belohnungen sind einkalkuliert, die in Form von Genusspunkten für eine leckere Zwischenmahlzeit außer der Reihe eingesetzt werden können. Mit der Mischung aus Genusspunkten, den detaillierten Charts und der täglichen Kalorienübersicht bleibt dabei der Diät-Fortschritt jederzeit im Blick. So lassen sich die Neujahrsvorsätze auch langfristig durchhalten.

Die kostenlose iOS-App ist im iTunes-Store (https://itunes.apple.com/de/app/id549217094 erhältlich. Sie beinhaltet die Tagebuchfunktion und die Lebensmitteldatenbank mit Kalorienangaben. Ausführlichere Auswertungen und Medaillen können per In-App-Kauf freigeschaltet werden. Das Jahresabo kostet 24,99 Euro.

Weitere Informationen sind verfügbar unter: http://www.abnehm-app.de

###

Pressemeldung als Word-Dokument: 1611_arise_gutevorsa%cc%88tze

Bildmaterial: 1611_arise_bilder

###

Über arise:

Als ständiger Begleiter auf dem Smartphone ist die iOS-App arise der persönliche Abnehm-Coach für alle, die ihr Wunschgewicht spielerisch leicht erreichen und langfristig halten wollen. Die Gamification steht bei der App im Vordergrund, das Abnehmen ist nur die logische Konsequenz für die Nutzer. Das junge Start-up  arise mit Sitz in Berlin wurde von Bernhard Borchardt gegründet. Weitere Informationen: http://www.abnehm-app.de 

Pressekontakt:
Andrea Weinholz
Plinganserstraße 59
D-81369 München
Tel. +49 (0)89 2424 1695
Fax +49 (0)89 22 13 94
a.weinholz@profil-marketing.com

2017-01-25T16:18:57+00:00