Changers: Mit der Changers Klima-Lotterie gegen den Klimawandel

changers_pm_logo  changers_klimalotterie_detail_ip6changers_klimalotterie_ip6_01

Changers erweitert die App CO2 fit und verlost ab Dezember monatlich grüne Preise

Potsdam, der 25. Oktober 2016 – Mit CO2-Einsparung ein Fahrrad gewinnen oder einen Rabattgutschein für Ökostrom erwerben? Das Changers-Team hat die CO2 fit App entscheidend erweitert und startet in der Version 3.0 eine Klima-Lotterie, mit der jeder User für eingespartes CO2 an monatlichen Verlosungen teilnehmen bzw. grüne Rabatte erwerben kann. Der Clou: Man kann seine Gewinnchance durch CO2-vorbildliches Verhalten steigern. Denn die Lose kosten weder Euro noch Dollar, sondern Bonuspunkte, die man sich für CO2-sparsames Verhalten in der App verdienen kann. Für jeden Kilometer, den die User zu Fuß oder mit dem Rad zurücklegen, verdienen sie sich einen Bonuspunkt, die sogenannten ReCoins, wie die Währung von Changers heißt. Aber auch für die Nutzung von Bus und Bahn oder durch anderes gesundheitsförderndes und umweltfreundliches Verhalten können User ReCoins verdienen und damit Lose erwerben.

„Mit unserer Klima-Lotterie machen wir aus dem etwas spröden Thema des CO2-Einsparens nun eine spielerische Challenge für jedermann. Von der Lotterie profitieren alle Teilnehmer – die User, die gesünder und fitter werden möchten, die Unternehmen, die Preise sponsern und natürlich auch die Umwelt“, so Markus Schulz, CEO der Blacksquared GmbH.

Mit nachhaltiger Aktivität in die Klima-Lotterie
Die App ist sowohl für Android- als auch für iOS-Systeme erhältlich. Nach der Installation können sich die User persönlich registrieren und ein eigenes Profil anlegen. Im Home-Bildschirm können sie ihre „grüne“ Fortbewegungsart zur Arbeit wählen, z. B. mit dem Fahrrad, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß. Die App erfasst die zurückgelegten Strecken. Der User kann auswählen, ob er die Strecken manuell durch Aktivierung von „Start“ und „Stop“ messen oder ob er den in den meisten Smartphones eingebauten Schrittzähler nutzen möchte. Will der User sämtliche Strecken erfassen und einen kompletten Modal-Split erhalten, aktiviert er einfach das vollautomatische Tracking und bekommt alle Daten über seine zurückgelegten Wege mit den entsprechenden Mobilitätsarten angezeigt. Anschließend wird das eingesparte CO2 errechnet und der User erhält entsprechende ReCoins – die grüne Währung von Changers. Unter dem Reiter „Prämien“ kann die Anzahl der ReCoins eingesehen werden. Mit diesen können die User an der Klima-Lotterie teilnehmen.

Start der Lotterie im Dezember
Im Dezember 2016 wird der erste Preis verlost: ein Fahrrad von Hercules. Ab 50 ReCoins ist man dabei. Je mehr CO2 eingespart wird desto mehr Lose kann man erwerben. Das erhöht natürlich  die Gewinnchance. „Eine Verlosung bedeutet immer eine hohe Aufmerksamkeit und entsprechend wertvolle Preise fördern auch die Motivation teilzunehmen und vielleicht auch ein wenig mehr zu machen für die eigene Gesundheit, da man für mehr Bonuspunkte auch mehr Lose erhält“, erklärt Markus Schulz.

Grüne Rabatt-Gutscheine für erspielte Recoins
Neben der Klima-Lotterie können die User mit Ihren Recoins aber auch Voucher für Produkte und Dienstleistungen kaufen. Manche davon erhalten sie komplett frei wie z. B. das Kartenpaket für die Outdoor-App des Startups „komoot“. Der Ökostrom-Anbieter Polarstern hingegen bietet beispielsweise Usern einen 100 kWh Gutschein wirklich Ökostrom für 100 ReCoins. Weitere Teilnehmer sind der Fair Trade Kaffee-Anbieter Coffee Circle, die grüne Crowdfunding-Plattform bettervest.de. Ferner sind bereits die Produkte und Dienstleistungen von Anbietern nachhaltiger Reisen, Sportartikeln, Wearables und gesunden Matratzen in der Klima-Lotterie-Pipeline.   Wer also schon immer mal seinem Glück durch vorbildliches Verhalten auf die Sprünge helfen will, kann das ab sofort in der Changers CO2 fit App tun.

Wie Unternehmen ihr betriebliches Gesundheitsmanagement optimieren
Doch die CO2 fit App bietet noch mehr: Für Unternehmen bietet Changers eine individuell angepasste App an. Der wesentliche Unterschied ist, dass die App für Unternehmen mit deren Logo und Team-Einstellungen angepasst wird, sodass die Unternehmen eigene Aktivitäten definieren und diese dann individuell mit Bonuspunkten belohnen können. Die App kann zudem mit Baumpflanz-Aktionen im Raum Brandenburg oder Spendenprojekten verbunden werden. Im Rahmen der Klima-Lotterie können Unternehmen auch eigene Gutscheine, unabhängig von den Changers-Verlosungen, einbinden. „Mit der Klima-Lotterie bieten wir Unternehmen eine Budgetsicherheit in der Belohnung der Mitarbeiter. Für die meisten Firmen ist es nämlich wichtig zu wissen, wie viel Ausgaben sie für die Motivation und für Belohnungen Ihrer Mitarbeiter an den Wettbewerben und gesunden Aktivitäten aufbringen müssen. Das kann dann ein Fahrrad, Sportgerät oder Teamevent sein. Ein Preis pro Monat oder vielleicht auch alle drei Monate kostet einen speziellen Betrag und kann budgetiert werden“, erklärt der CEO den Vorteil für Unternehmen.

Pressemeldung als Dokument: 1610_changers_klima_lotterie

Bildmaterial: changers_bilder_1

——————————————————————————————————————————————————

Über Changers
Changers ist die Idee der beiden Gründer Daniela Schiffer und Markus Schulz. Mit ihrem Unternehmen Blacksquared wollen Sie nachhaltiges Verhalten in der Einheit CO2 messbar machen, um jedem Menschen die Möglichkeit zu geben, selbst einen Beitrag gegen den Klimawandel zu leisten. Sie verbinden das Erreichen von Klimazielen mit den Mitteln der Gamification und den Möglichkeiten einer digitalen Währung, die von allen Usern sowohl selbst hergestellt als auch durch nachhaltiges – CO2 sparendes – Verhalten verdient werden kann. Das Unternehmen wird gefördert von der EU und dem Land Brandenburg und hat seinen Sitz in Babelsberg/Potsdam.
Mehr Informationen unter https://www.changers.com/
Pressekontakte:

BLACKSQUARED GmbH
Markus Schulz
CEO
Tel. +49-331-74 09 57 22
Mobil: +49-172-367 40 45
m.schulz@changers.com

PROFIL MARKETING OHG
Martin Farjah
Public Relations
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 22
Fax: +49-531-387 33 44
m.farjah@profil-marketing.com

2017-01-12T23:33:56+00:00