Glamox erhält IFS-Zertifizierung

glamox_luxo_pm_logo

Hildesheim, 31. Mai 2016 – Alle Unternehmen, die in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie tätig sind, benötigen eine besondere Zertifizierung mit Auflagen, die sich nach der strengen Eignung der DIN 10500 richten. Auch Beleuchtungsanlagen in Verkaufsumgebungen, Lager- sowie Kühlräumen sind von diesen besonderen Auflagen nicht ausgeschlossen. Mit der Zertifizierung von Glamox nach dem International Food Standard, kurz IFS, ist den Kunden der Glamox Luxo Lighting GmbH aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie garantiert, dass die entsprechenden Gebäude oder gewünschten Teilbereiche nach den Vorgabe des IFS zertifiziert werden kann.

Der IFS wurde im Jahre 2003 vom Handelsverband des deutschen Einzelhandels für die Eigenmarken deutscher und französischer Handelsunternehmen entwickelt. Es handelt sich um eine internationale Zertifizierung und eine der wichtigsten Standards für die Lebensmittelqualität. Die Auflagen beinhalteten unter anderem die Identifizierung und Bewertung des Splitterschutzes, der Reinigung und Wartung sowie die chemische und mechanische Beständigkeit.

Durch die Zertifizierung nach IFS werden die höchsten Anforderungen hinsichtlich der Sicherheit und der Qualität gewährleistet.

###

Pressemeldung als Word-Dokument:  1605_GLL_Zertifzierung_IFS

Bildmaterial: 1605_GLL_Zertifzierung_IFS.jpg

 ————————————————————————————–

Glamox Luxo Lighting GmbH

Die Glamox Luxo Lighting GmbH ist ein Unternehmen der Glamox Gruppe. Glamox ist ein norwegischer Industriekonzern und entwickelt, produziert und vertreibt professionelle Lichtlösungen für den globalen Markt. Glamox Luxo Lighting ist ein führender Anbieter von Lichtlösungen für den professionellen, landbasierten Beleuchtungsmarkt in Deutschland, Österreich sowie Schweiz und bietet ein komplettes Produktsortiment für Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen, gewerbliche und industrielle Bauten, Einzelhandel, Hotels sowie Restaurants.

Die Glamox Gruppe ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit ca. 1.300 Mitarbeitern sowie Vertriebs- und Produktionsstandorten in mehreren europäischen Ländern, Asien und Nord- und Südamerika. Der Jahresumsatz 2015 betrug 266 Millionen Euro. Der Konzern beinhaltet eine Reihe von Qualitätsmarken für Beleuchtung wie Glamox, Aqua Signal, Luxo, Høvik Lys und Norselight. Um die Kundenbedürfnisse und Erwartungen zu erfüllen, setzt Glamox sich für die Bereitstellung hochwertiger Produkte, Lösungen, Service und Support ein.

Internet: www.glamoxluxo.de

 

Pressekontakt:
Stefan Winter
Profil Marketing OHG
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 16
Fax: +49-531-387 33 44
E-Mail: s.winter@profil-marketing.com

2017-01-21T18:20:23+00:00