ALBRECHT Audio: WLAN-Lautsprecher für Musik und Unterhaltung in allen Räumen

Die ALBRECHT Audio Designserie wird um die zwei neuen WLAN-Lautsprecher ALBRECHT Max-Sound 900 L und 900 S mit Multiroom-Funktion erweitert

wordpress_alan_logo   94fc251776   288787ef91   e4fc42cc73

 

Dreieich / Lütjensee, Januar 2016 – Die neuen WLAN-Lautsprecher ALBRECHT Audio Max-Sound 900 L und 900 S spielen Musik aus dem Heimnetzwerk oder Internet sowie direkt über den Musikdienst Spotify ab. Gesteuert wird die gewünschte Unterhaltung ganz einfach über die App auf dem Smartphone oder Tablet, ohne Kabelsalat oder weitere Abspielgeräte wie CD-Player. Die dazu notwendige Gerätekopplung erfolgt über das intuitive App-Menü. Sind mehrere Lautsprecher mit WLAN-Empfang zuhause vorhanden, können diese per Multiroom-Funktion als Gruppe verbunden werden. Damit kann an mehreren Orten zuhause oder in einem großen Raum wie dem Wohnzimmer die Musik synchron über die WLAN-Lautsprecher gespielt werden. Wahlweise erfolgt eine individuelle Musikauswahl für unterschiedliche Räume über die App. So kann beispielsweise für die Kinder in ihrem Zimmer ein Hörspiel laufen und gleichzeitig steuern die Eltern vom Smartphone aus ihre Titellisten für Musikgenuss im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro oder in der Küche.

Große Lautsprecher oder umständliche Verkabelungen werden im privaten Wohnraum von vielen Audio-Enthusiasten und Musikliebhabern als störend empfunden. Deutlich flexibler und einfacher geht es mit WLAN-Verbindung. Mit den neuen Modellen ALBRECHT Max-Sound 900 S (S für small) und 900 L (L für large) werden jetzt zwei WLAN-Lautsprecher in zwei Größen vorgestellt, die als Einzelgerät oder als Gruppe verbunden werden können und zudem mit ihrem edlen Design, hochwertig verarbeitetem Aluminium auf den Seitenflächen und ihrer besonderen Klangqualität punkten.

Die Selektion der Lieblingsmusik erfolgt über die App für Smartphone oder Tablet: Als Auswahlmedien dienen entweder das jeweilige mobile Gerät selbst, ein beliebiger Computer im gleichen WLAN-Netz oder auch ein USB-Stick beziehungsweise eine externe Festplatte über den integrierten USB-Port. Für eine noch größere Auswahl haben die Lautsprecher Zugriff auf über 10.000 Internetradiosender aus aller Welt – die Senderauswahl erfolgt hier ebenfalls über die App. Sehr komfortabel ist die Auswahl an Unterhaltung über den erfolgreichen Musikdienst Spotify, über deren App die Lautsprecher ebenfalls direkt angesteuert werden können. Zusätzlich ist die Möglichkeit der Nutzung des Line-In Modus für eine Kabelverbindung mit dem Smartphone oder einer anderen Musikquelle wie iPod, CD- oder MP3-Player gegeben. Die Lautstärke kann bequem auch direkt über die Lautsprecher eingestellt werden.

Kleine Klangwunder für zuhause Der WLAN-Lautsprecher ALBRECHT Max-Sound 900 S verfügt über eine Audioausgangsleistung von 2 x 7 Watt und erzeugt in Kombination mit dem soliden Gehäuse mit Abmessungen von 255 x 73 x 155 mm bereits ein hörbares Klangspektrum für kleine oder mittelgroße Zimmer. Das Modell ALBRECHT Max-Sound 900 L ist für größere Räume gedacht und erreicht einen ausgewogenen und satten Klang, der über fünf eingebaute Lautsprecher (2 x 1 Watt Hochtöner, 2 x 3 Watt Mitteltöner und 1 x 30 Watt Subwoofer) in einem Gehäuse gleicher Abmessungen beeindruckend erzeugt wird. Verfügbarkeit & Preise Die WLAN-Lautsprecher der ALBRECHT Audio Designserie sind ab sofort im Fachhandel erhältlich. Der ALBRECHT 900 L ist zum UVP von 269,90 Euro zu bekommen. Das kleinere Modell ALBRECHT Max-Sound 900 S hat einen UVP von 149,00 Euro

Alle Pressbilder zu dieser Meldung: 1601_01_bilder_albrecht_max-sound

Pressemeldung als Word-Dokument:  1601_01_pm_albrecht_max-sound_900_ls_14-06-16

——————————————————————————————————————————————————————————–

Über ALBRECHT Audio & Alan Electronics:

ALBRECHT Audio ist eine Marke der Alan Electronics GmbH, einem führenden Hersteller von Kommunikationstechniken und Unterhaltungselektronik mit Standorten in Dreieich bei Frankfurt und in Lütjensee bei Hamburg. Unter ALBRECHT Audio werden hochwertige Digital DAB+ und Internetradios mit passendem Zubehör wie beispielsweise Bluetooth-Lautsprecher zusammengefasst. Die Traditionsmarke weist eine fast 40-jährige Expertise im Kommunikationsbereich auf und leistete von Anfang an Pionierarbeit in der Entwicklung und schrittweisen Optimierung der Radio- und Funktechnik. Ein breitgefächertes Programm an verschiedensten Modellen für unterschiedlichste Ansprüche, hohe Qualität, ausgezeichnetes Design sowie eine Vielzahl an Innovationen zeichnet die Produktreihe aus.

Alan Electronics wurde 1989 gegründet und ist Teil der internationalen CTE-Firmengruppe mit Sitz in Italien. Sie umfasst derzeit 14 unabhängige Unternehmen weltweit und kann auf über 40 Jahre Erfahrung und technisches Wissen zurückgreifen. Speziell bei der Produktentwicklung ist daher die intensive Zusammenarbeit der Partner von großer Bedeutung. Weltweit sind die Produkte von Alan Electronics bekannt mit den Marken ALBRECHT, ALBRECHT Audio (Digital- und Internetradios, Bluetooth-Lautsprecher) und MIDLAND (Funktechnik mit PMR 446, CB-Marine- und Amateurfunkgeräten, Bluetooth-Kommunikationssysteme für Motorrad- und Skifahrer sowie Action-Kameras mit Zubehör, Power-Banks und Audiozubehör).

Weitere Informationen unter www.alan-electronics.de, www.albrecht-audio.de und www.motorrad-gegensprechanlage.de.

Pressekontakte:
Alan Electronics GmbH
Christine Albrecht / Konstantina Koch
Tel.: +49 (0) 6103 / 9481-29
E-Mail: presse@alan-electronics.de 

 

2017-01-12T23:34:01+00:00